recent
أخبار ساخنة

4 Gründe, viele betrachten Immobilien als eine gute Investition

Home

4 Gründe, viele betrachten Immobilien als eine gute Investition


Es gibt viele Alternativen, wenn es darum geht, unsere Entscheidungen zu treffen, wie und wo wir unsere Mittel / Gelder anlegen wollen! Zu den Optionen gehören: die Börse; Anleihemarkt; Waren; Fahrzeuge des US-Finanzministeriums; und Immobilien.



Da in der Vergangenheit viele Immobilien als eine der sichersten und langfristigsten Strategien betrachten und ein eigenes Haus besitzen, wird dieser Artikel häufig als Hauptbestandteil des sogenannten amerikanischen Traums angesehen Versuchen Sie, 4 Gründe zu diskutieren, viele fühlen sich so und verwenden ihre Mittel, um Familienhäuser sowie als Finanzinvestition gehaltene Immobilien zu kaufen. 

In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, kurz zu prüfen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, wie und warum dies wichtig ist.

1. Historisch gesehen hält es mit der Inflation Schritt und / oder übertrifft sie, und die Rendite bieten viele andere Optionen: Neben vielen anderen Gründen hat sich historisch gesehen die Wertsteigerung von Immobilien gehalten . mit und / oder überstieg die Inflationsrate. Auf längere Sicht war es auch eines der sichersten und sichersten Fahrzeuge auf dem Markt! Viele Analysen zeigen auch, dass die Gesamtrate für Immobilien besser ist als die meisten anderen Optionen!

2. Verschiedene Zwecke, einschließlich Lebenshaltungskosten und Wertsteigerung / Wert: Wenn jemand ein eigenes Haus kauft, erfüllt er verschiedene Zwecke, einschließlich seiner Lebenshaltungskosten und seines Eigentumsstolzes! Es ist jedoch besonders erfreulich, dass der Wert von Häusern auf längere Sicht im Allgemeinen zumindest um die Inflationsrate steigt. Viele kaufen auch Immobilien zu Investitionszwecken, wie zum Beispiel zum Kauf von Mehrfamilienimmobilien usw. Dabei erhalten sie auch Steuervorteile, einschließlich der Möglichkeit, die Immobilie planmäßig steuerlich abzuschreiben. Denken Sie auch daran, wenn Sie Ihr Haus nicht besitzen, zahlen Sie immer noch Miete, die keine Rendite hat!

3. Besser als die durchschnittlichen Renditen im Zeitverlauf: Statistisch gesehen sind die Immobilienwerte auf historischer Basis im Laufe der Zeit nicht nur schneller als die Inflation gestiegen, sondern auch besser als viele andere Anlagen Fahrzeuge.

4. Bezahlen Sie sich selbst anstelle Ihres Vermieters: Ihr persönliches Zuhause kann entweder Ihnen oder Ihrem Vermieter gehören! Wenn Sie Ihren Wohnsitz mieten, bietet er Ihren Wohnraum, aber Sie erhalten keine weiteren finanziellen Vorteile! Wen würden Sie lieber monatlich, sich selbst oder Ihren Vermieter bezahlen?

Es ist ratsam, Ihre persönliche Situation, Ihre Komfortzone sowie Ihre Prioritäten und Wahrnehmungen vollständig zu berücksichtigen, bevor Sie Investitionen tätigen. Denken Sie nach diesem Vorgang daran, Wohnraum und Immobilien in Ihre Gesamtanalyse einzubeziehen!

Lesen Sie auch :-"Wenn Sie denken, dass Geld nicht wichtig ist, haben Sie keine"


author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent