recent
أخبار ساخنة

Wie vermeidet man Krankheiten im Urlaub?

Home
Wie  vermeidet man Krankheit im Urlaub?

Wie man Krankheit im Urlaub vermeidet


Viele von uns kennen das Elend, an einem fremden Ort krank zu werden, und meistens hängt die Krankheit mit dem Essen zusammen. Ein wenig Nachdenken und vorausschauende Planung können einen großen Beitrag zur Vermeidung vieler Probleme leisten. Mit unseren Ratschlägen können wir alle unser Bestes tun, um Krankheiten zu vermeiden und Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten.

Haben Sie Ihre Injektionen

Einige der exotischeren Orte erfordern Impfungen lange vor Reiseantritt, um bestimmte Krankheiten wie Malaria und Gelbfieber zu vermeiden.

Stärken Sie Ihr Immunsystem

Ein starkes Immunsystem hilft Ihrem Körper, alle Keime und Bakterien zu bekämpfen, die Sie auf Ihren Reisen aufnehmen können. Versuchen Sie, viel Schlaf zu bekommen, viel Obst und Gemüse zu essen und sich zu bewegen.

Übertreibe es nicht

Obwohl Sie vielleicht so viel in Ihren Tag packen möchten, ist es wichtig, dass Sie viel Ruhe bekommen. Eine müde Person ist anfälliger für Krankheiten. Ebenso hat zu viel Alkohol einen ähnlichen Einfluss auf die Fähigkeit des Körpers, damit umzugehen.

Sei vorsichtig in der Sonne

Es ist viel zu leicht, sich mitreißen zu lassen und zu vergessen, sich vor der Sonne zu schützen. Das Tragen eines Hutes kann Sonnenstich verhindern, da Sonnencreme und Kleidung das Verbrennen verhindern können.

Pass auf dein Essen auf:

Ein genaues Auge auf das, was wir essen und trinken, ist der beste Weg, um Magenverstimmung zu vermeiden.


Hier ist unser Rat:

Wenn Sie Zweifel an Wasser zum Trinken, Waschen oder Reinigen von Zähnen haben, ist es am besten, Wasser in Flaschen zu verwenden.

Vermeiden Sie Eis in Getränken, es sei denn, Sie sind sicher, dass es aus Wasser in Flaschen hergestellt wurde.

Vermeiden Sie warm gehaltene Lebensmittel.

Vermeiden Sie ungekochtes Essen, es sei denn, Sie können es selbst schälen oder schälen.

Seien Sie vorsichtig mit Fisch und Schalentieren. Ungekochte Schalentiere wie Austern sind eine besondere Gefahr.

Allgemeine Ernährungsberatung:

Trinken Sie auf Reisen viel Flüssigkeit, besonders in heißen Ländern. Viele Menschen beachten diesen Rat nicht und sind am Ende dehydriert.

Der gesunde Menschenverstand sagt uns, wenn ein Restaurant oder Essen nicht sauber aussieht, essen Sie dort nicht.

Hören Sie anderen Reisenden zu und befolgen Sie deren Empfehlungen für gute Restaurants.

Tipps zur Vermeidung krankheitserregender Insekten:

Wenn wir unterwegs sind, begegnen wir wahrscheinlich einer Reihe kleiner Insekten und Mücken. Um nicht gebissen zu werden oder Wirt für einen Parasiten wie Zecken zu werden, sollten Sie:

Halten Sie Arme und Beine am frühen Morgen und Abend bedeckt, wenn Mücken vorhanden sind.

Verwenden Sie viel Abwehrmittel:

Schalten Sie nachts die Raumbeleuchtung aus, da Insekten vom Licht angezogen werden.

Überprüfen Sie unseren Körper und unsere Kleidung auf Insekten, insbesondere nach einem Spaziergang oder einer Safari.

Vermeiden Sie bunte Kleidung, die Insekten anziehen kann.

Wenn wir krank werden sollten, können viele der Krankheiten mit rezeptfreien Mitteln behandelt werden, von denen einige beim Packen hätten berücksichtigt werden müssen. Sollte jedoch jemand besonders krank erscheinen, ist es immer ratsam, medizinische Hilfe zu suchen.

So bleiben Sie sicher in der Sonne:

Wenn Sie eine Pause machen, bevorzugen die meisten von uns die Option, mit einer der ersten Prioritäten auf die Sonne zuzugehen, um eine goldene Bräune zu erhalten. Während eine Bräune attraktiv aussehen mag, ist sie nicht ohne Kosten, da die Sonne zum vorzeitigen Altern beiträgt und in einigen Fällen zu Hautkrebs führt.

Die Sonne liefert zwar Vitamin D, ein notwendiges Vitamin für ein gesundes Leben, aber wenn es um Sonneneinstrahlung geht, ist es am besten, das Bräunen zu vermeiden.

Um in der Sonne sicher zu bleiben, müssen wir die Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung (UVR) minimieren. Um dies zu tun:

Exposition begrenzen:

Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung zwischen 10 und 15 Uhr, da dies die Tageszeit ist, in der die UVR-Werte der Sonne am höchsten sind.

Schatten suchen:

Wenn Sie im Schatten sitzen, wird die Menge an UV-Strahlung, die Sie erhalten, verringert. Dies schützt Sie jedoch nicht vollständig, da UV-Strahlung von vielen Oberflächen wie Sand und Wasser reflektiert wird. Daher sollten andere Methoden des Hautschutzes angewendet werden.

Persönlicher Schutz:

Sonnenschutz

Sonnenschutzmittel sollten immer in der Sonne verwendet werden, unabhängig davon, wie dunkel Ihre Haut ist. Ein Sonnenschutzfaktor von 30+ ist am besten. Je höher die Zahl, desto größer der Schutz.

Sonnenschutzmittel sollten mindestens 20 Minuten vor Sonneneinstrahlung auf die Haut aufgetragen und beim Schwimmen oder Schwitzen alle zwei Stunden oder häufiger erneut angewendet werden. Sonnenschutzmittel sollten nicht als einzige Form des Hautschutzes verwendet werden.

Ein Hemd tragen

Das Tragen eines Hemdes, insbesondere eines mit langen Ärmeln und Kragen, bietet zusätzlichen Schutz.

Einen Hut tragen

Ein Hut mit breiter Krempe, der Kopf, Gesicht, Hals und Ohren bedeckt, bietet den größten Schutz. Für Kinder ist ein Hut im Legionärsstil mit zusätzlichem Nackenschutz am besten geeignet.

Sonnenbrille

Hochwertige Sonnenbrillen, die den erforderlichen Standards entsprechen, bieten einen guten Schutz der Augen vor UV-Strahlen. Ein eng anliegender Wickelstil bietet maximalen Schutz für die Augen

Schutz kleiner Kinder

Jugendliche sollten durch Anwendung aller oben genannten Tipps in Sicherheit gebracht werden. Junge Haut ist besonders anfällig für Verbrennungen und Hautschäden, wenn sie in der Regel dauerhaft ist. Viele Sonnenschutzprodukte weisen auf die Eignung für Babys und Kinder hin.

Das sind die Grundlagen für die Sicherheit in der Sonne. Nun einige andere allgemeine Ratschläge, die von Nutzen sein können:


Machen Sie sich keine Gedanken darüber, dass Sie nicht brennen, wenn Sie nicht heiß sind. Die Schädigung der Haut erfolgt durch UV-Strahlen, die nicht mit der Temperatur zusammenhängen.

Vermeiden Sie die Notwendigkeit einer super tiefen Bräune. Denken Sie daran, dass eine Sonnenbräune ein Zeichen für Sonnenschäden ist. Je tiefer die Bräune ist, desto schlimmer ist der Schaden und desto größer ist das Risiko für Hautkrebs. Eine Haut wie Leder ist auch nicht besonders attraktiv!

Beginnen Sie früh am Tag oder am späten Nachmittag mit Sonneneinstrahlung. Die Belichtung kann schrittweise erhöht werden.

An bewölkten Tagen oder im Schatten kann es immer noch zu Sonnenbrand kommen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie an Wassersportarten teilnehmen. Wasser kann einige Sonnenschutzmittel abwaschen, während beim Bootfahren Wind in Kombination mit der Reflexion der Sonne vom Wasser zu Verbrennungen führen kann.

Wir bei HolidaySicknessExpertClaims möchten, dass Sie und Ihre Familie in Ihrem Urlaub sicher und gesund bleiben. Unsere Basisgilde besteht aus Reisenden in unserem Büro. In unserem Blog können Sie sich über Reisetipps auf dem Laufenden halten.

Lesen Sie auch :

Reisetipps für Behinderte-Gehörlose und Stumme.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ich hoffe , dass mein Beitrag Ihnen gut gefallen hat.
Wenn Sie irgendeine Frage haben , dann lassen Sie uns  in den untenstehenden kommentaren wissen.

Teilen Sie bitte diesen Beitrag mit Ihren Freunden

Danke Sehr






author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent