recent
أخبار ساخنة

5 Finanzielle Überlegungen zum verantwortungsvollen Kauf von Eigenheimen

Home

5 Finanzielle Überlegungen zum verantwortungsvollen Kauf von Eigenheimen



Wenn Sie versuchen, diesen Teil des sogenannten amerikanischen Traums zu nutzen, der das Besitzen eines eigenen Eigenheims umfasst, ist es relevant und wichtig, 5 wichtige finanzielle Überlegungen vollständig zu verstehen, die berücksichtigt werden müssen: von Anfang an. Wenn Wohneigentum richtig, vollständig und in wohlüberlegter Weise erledigt wird, kann es äußerst erfüllend sein, wenn jemand nicht klug plant, kann es zu einem Albtraum werden, anstatt zu einem positiven Traum! In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, 5 wichtige finanzielle Überlegungen kurz zu betrachten, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, um das Wohneigentum so lohnend, erfüllend und stressfrei wie möglich zu gestalten.



1. Kennen Sie objektiv Ihr derzeitiges finanzielles Bild:

 Lügen Sie sich selbst nicht über Ihr derzeitiges finanzielles Bild an! Wie ist Ihr persönlicher Kredit und wo sollte er sein, um zu helfen, das richtige Zuhause zu den richtigen Gesamtkosten zu kaufen? Bewerten Sie ehrlich, was Sie sich derzeit leisten können, sowohl im Voraus für eine Anzahlung als auch für die damit verbundenen Abschlusskosten sowie auf monatlicher Basis, einschließlich Hypothekenkapital und Zinsen, Immobiliensteuern usw., Nebenkosten Kosten, Rückstellungen für unerwartete Ausgaben (einschließlich Reparaturen, Renovierungen, Geräte, Dach, Fenster, Klimaanlage usw.).

2. Zukünftige Überlegungen: 

Was erwarten Sie in Bezug auf Ihre Ertragskraft, Ihre persönliche Komfortzone, Ihre Arbeitsplatzsicherheit und andere potenzielle Eventualitäten und Konsequenzen usw.? Wird das Haus jetzt und in Zukunft Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen? Setzen Sie sich mit Bedacht für die Gesamtkosten ein?

3. Bedürfnisse; Tore; Prioritäten: 

Was sind Ihre gegenwärtigen Wohnbedürfnisse und was glauben Sie, könnten Ihre zukünftigen sein? Sind Ihre Wohnziele tatsächlich persönliche oder versuchen Sie einfach, mit den Jones mitzuhalten ? Wie stimmen Ihre Prioritäten mit Ihren persönlichen Eigeninteressen überein?

4. Kurz-, mittel- und langfristig: 

Ziele und Bedürfnisse lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen, darunter kurz-, mittel- und längerfristig! Möchten Sie für kurze Zeit irgendwo wohnen und umziehen oder dieses Haus für Ihr Leben zu einem machen?

5. Sei nicht hausreich: 

Vermeide, riskiere, sei hausreich, aber ständig, gestresst und überfordert! Genießen Sie Ihren Aufenthalt, Ihre finanzielle Erschwinglichkeit und Ihren Komfort, erfüllen Sie Ihre wahren Bedürfnisse, erfüllen und / oder übertreffen Sie Ihre Erwartungen usw.!

Da für die meisten von uns der Wert unseres Hauses unser größtes finanzielles Gut darstellt, ist es nicht sinnvoll, realistisch auf die finanziellen Realitäten des Wohneigentums vorbereitet zu sein. Wirst du dich mit Bedacht auf dieses Streben einlassen?

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent