recent
أخبار ساخنة

7 einfache Möglichkeiten für Hausbesitzer, Geld zu sparen und umweltbewusst zu sein

Home

7 einfache Möglichkeiten für Hausbesitzer, Geld zu sparen und umweltbewusst zu sein


Es wird oft gesagt, dass Wohneigentum ein wesentlicher Bestandteil des amerikanischen Traums der meisten Menschen ist, aber es sollte wichtig sein, dies in Betracht zu ziehen, sobald jemand das Haus seiner Träume gekauft hat (oder das Beste, das er sich leisten kann usw.) wirtschaftliche Überlegungen und / oder Herausforderungen sowie hoffentlich Umweltbelange und Verantwortung. Obwohl es zahlreiche Möglichkeiten für umweltfreundliches Wohnen gibt, wird in diesem Artikel kurz auf 7 einfache, relativ kostengünstige Möglichkeiten eingegangen. umweltbewusstes Handeln usw. Schließlich hilft es der Umwelt in keiner sinnvollen Weise, wenn man es sich nicht leisten kann, das Notwendige und / oder Notwendige zu tun.




1. Energieeffiziente Leuchten: 

Welche Art von Glühbirnen verwenden Sie? Heutzutage sind Glühbirnen erhältlich, die weitaus energieeffizienter sind und häufig weniger als ein Viertel der Leistung verbrauchen, die eine herkömmliche Glühbirne benötigt. Dies spart nicht nur Energiekosten, sondern schont auch die Umwelt!

2. Licht ausschalten: 

Der Fluch vieler Eltern von Kindern im Teenageralter besteht darin, ihnen im Haus zu folgen, um das Licht hinter ihnen auszuschalten! Viele gewerbliche Einrichtungen haben Bewegungsmelder in Räumen wie Badezimmern, Hotelzimmern, bestimmten Fluren usw. installiert, um Geld für ihre Energiekosten zu sparen. Das Ausschalten des Lichts ist einfach und unkompliziert, aber wir achten oft nicht ausreichend auf die einfachsten Aufgaben!

3. Energieeffiziente Geräte: 

Viele ältere Geräte sind weitaus weniger energiefreundlich als neuere. Dazu gehören: Klimaanlagen; Öfen / Herde / Öfen; Kühlschrank / Gefrierschränke; usw. Stellen Sie sich vor, wie unsere Umwelt davon profitieren könnte, wenn mehr Menschen diese Probleme angehen würden.

4. Isolierung: 

Eine hochwertige Isolierung reduziert den Abfall, unabhängig davon, ob jemand in einem wärmeren oder kälteren Klima lebt. Berücksichtigen Sie die Bewertung der Isolierung und achten Sie auf Bereiche, in denen häufig große Verluste auftreten, z. B. durch Steckdosen, Dächer usw. Bei kaltem Wetter würde man weniger Wärme verbrauchen und bei heißem Wetter weniger Klimaanlage!

5. Türen und Fenster: 

Untersuchen Sie Ihre Türen und Fenster. Sind Ihre Türen richtig aufgehängt und sind sie richtig gemacht und montiert? Gibt es Luftleckagen aus Ihren Fenstern? Sind Ihre Fenster und Türen energieeffizient?

6. Luftlecks: 

Gibt es Luftlecks, die von Fenstern, Türen, Öffnungen der Klimaanlage, Ihrem Dachboden und / oder Keller ausgehen?

7. Thermostat: 

Bei welcher Temperatur halten Sie Ihren Thermostat? Mit jedem Grad erhöhen Sie die Einstellung im Sommer oder senken sie im Winter, was viel Energie und Kosten spart! Statistiken zeigen, dass Rückschlagthermostate energieeffizient, kostengünstig zu installieren sind (sich schnell amortisieren) und daher Geld sparen.

Wenn wir alle unseren kleinen Teil tun, auch nur schrittweise, werden wir einen großen Unterschied zum Besseren in unserer Umwelt bewirken und viel Geld sparen. Werden Sie an dieser lohnenden Anstrengung und Anstrengung teilnehmen?

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent