recent
أخبار ساخنة

Bangalore: Eine Oase luxuriöser Wohnimmobilien

Home

Bangalore: Eine Oase luxuriöser Wohnimmobilien


Bangalore ist das IT-Zentrum des Landes und trägt den Spitznamen Silicon Valley of India. Es ist eine Stadt, auf die man stolz ist. Diese schnelllebige Stadt hat eine aggressive Urbanisierung erlebt, insbesondere im Immobiliensektor, und verfügt über eine unvergleichliche physische Infrastruktur, die sich im Laufe der Jahre schrittweise weiterentwickelt hat, um Bangalore zur am schnellsten wachsenden Stadt dieses Landes zu machen. Dieser Immobilienriese beherbergt aufgrund seiner lukrativen Möglichkeiten eine multikulturelle Bevölkerung, aufgrund derer die Nachfrage nach kompetenten sozialen, pädagogischen und physischen Infrastruktureinrichtungen ständig steigt. Dies hat dazu geführt, dass die Stadt ihre Wohn- und Geschäftsinfrastruktur jedes Jahr sprunghaft vergrößert.



Dieses Szenario macht Bangalore zweifellos zu einem Paradies für Investoren. Die Stadt muss Käufern unvergleichliche Wohnungen, Bungalows, Reihenhäuser, Villen, Penthäuser usw. anbieten, die den Bangalore-Projekten einen Vorteil gegenüber anderen verschaffen. Die verfügbaren Immobilien in Bangalore, die sich auf das Wohnsegment beziehen, können effektiv in drei große Kategorien eingeteilt werden: bezahlbarer Wohnraum, Wohnraum mit mittlerem Einkommen und Luxuswohnungen.

Die erste Kategorie, dh das Segment der erschwinglichen Wohnungen , umfasst Käufer, die dem Preis der Immobilie ein maximales Gewicht beimessen. Und da die Nachfrage nach diesem Segment steigt, decken viele größere Landflächen, in denen die Anschaffungskosten vergleichsweise niedriger sind, einschließlich der Hosur Road, der Mysore Road und der Kanakapura Road, den Bedarf der Käufer an erschwinglichen Wohneinheiten in Bangalore. Diese Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum ist am Stadtrand von Bangalore besonders hoch, der aufgrund der geplanten U-Bahnlinie und der peripheren Ringstraße ansteigt. Große Immobilienentwickler in Bangalore wie Salarpuria Sattva Properties , Nitesh Properties und Ozone Group verlagern ihren Fokus auf das Segment der erschwinglichen Wohnungen

Das Mid-Housing-Segment von Bangalore richtet sich hauptsächlich an IT- und ITES-Mitarbeiter. Die Bangalore-Projekte , die in diese Kategorie fallen, werden anhand ihrer physischen und sozialen Infrastruktur, der Nähe zu bürgerlichen, pädagogischen und medizinischen Einrichtungen, der Qualität der Nachbarschaft und bei arbeitenden Personen der Nähe zum Arbeitsplatz überprüft. Bereiche wie Whitefield, Electronic City, ORR IT Corridor und andere in Nord-Bangalore verzeichneten einen Anstieg der Projekte im Segment mit mittlerem Einkommen.

In Bezug auf das Luxusimmobilien-Segment steht Bangalore an dritter Stelle als größter Investitionsstandort für vermögende Privatpersonen (High Net Worth Individuals, HNIs). Die multikulturelle Bevölkerungsbasis von Bangalore mit ihrem raffinierten Geschmack sehnt sich nach hochwertigen Wohnapartments und Villen, insbesondere nach den Villen in Bangalore, die sehr gefragt sind. Whitefield, Outer Ring Road (ORR), Central Business District (CBD), Secondary Business District (SBD) und North Bangalore sind aktive Märkte für Luxusimmobilienprojekte. Villen sind in Gebieten wie ORR, Sarjarpur Road, Whitefield und North Bangalore am dominantesten. In Bangalore steigt die Nachfrage nach Luxusimmobilien im Stil der USA und Singapurs.

Viele andere Faktoren als Einkommensklassen haben das Wachstum der Immobilienentwicklung in Bangalore ebenfalls beeinflusst und gewürdigt. Die schnell wachsende IT-Branche, die Ausweitung der HNI-Investitionen, das Angebot von Hochgeschwindigkeitsverbindungen, die ORR-Signalfreiheit, die Monobahn, die Hochgeschwindigkeitsstraße sowie die SWZ- und IT-Parks in Nord-Bangalore (Karles IT-Park und der Manyata Tech Park der Botschaft) sind einige wachstumsbedingte Faktoren das hat den Verkauf von Wohnungen in Bangalore effektiv vorangetrieben.

Einige wichtige Investitionsziele in Bangalore sind Koramangala, Whitefield, HSR Layout, BTM Layout, Indira Nagar, MG Road, Malleshwaram, Ulsoor und Bannerghatta Road (bald 150 Fuß breit), die von den führenden Entwicklern sowie Investoren von Bangalore im Auge behalten werden Bangalore. Um den Käufern von Immobilien in Bangalore die Arbeit zu erleichtern, hat die Behörde Bruhat Bengaluru Mahanagara Palike (BBMP) die Methode der Zahlung von Grundsteuern vereinfacht, indem sie den Prozess sowohl online als auch offline durchgeführt hat. Im Silicon Valley entstehen viele neue Infrastrukturprojekte, darunter Wohnhäuser, Einzelhandels- und Gewerbeflächen, Multiplexe usw., die das Versprechen bringen, rentable Renditen zu erzielen.


Finlace Consulting Pvt. Ltd. ist eine sich schnell entwickelnde Immobilienberatungsfirma mit Hauptsitz in Noida, Uttar Pradesh. Das Unternehmen hat sein Netzwerk erfolgreich in bekannten indischen Städten wie Lucknow, Bangalore, Ludhiana, Agra und Varanasi ausgebaut und ist mit seinen Aktivitäten in den USA, Großbritannien und Dubai global geworden.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent