recent
أخبار ساخنة

Berücksichtigen Sie den Wiederverkaufswert, bevor Sie renovieren

Home

Berücksichtigen Sie den Wiederverkaufswert, bevor Sie renovieren


Bei Renovierungsarbeiten wird selten an einen langfristigen Wiederverkaufswert gedacht. Die meisten Familien wollen einfach nur einen wirklich schönen Ort zum Leben und arbeiten daran, ihr Zuhause für immer zu schaffen. Das Leben kann jedoch unvorhersehbar sein. Während es eine Freude ist, ein Traumhaus zu bauen, müssen diese Träume mit dem Verständnis in Einklang gebracht werden, ob diese Granitplatten oder diese zweite Geschichte auf lange Sicht eine gute Investition sind oder nicht.



Was ist der Wiederverkaufswert?


Wir hören die Idee des Wiederverkaufswertes ziemlich oft in Bezug auf Immobilien. Ideal ist es, eine Immobilie zu kaufen, die eine gute Investition darstellt, und ihren Wert zu steigern. Gute Wartung und angemessene Renovierungsarbeiten tragen dazu bei, dass die Immobilie bei einem erneuten Verkauf Eigenkapital erhält und Sie Geld verdienen.

Der Betrag, den Sie verdienen, hängt jedoch von der Marktaufwertung ab. Aus diesem Grund ist es wichtig, Verbesserungen vorzunehmen, die zum Grundstück und zur Nachbarschaft passen.

Ortung der zu berücksichtigende Schlüsselfaktor


Wenn Sie eine Immobilie an einer Autobahn oder einem anderen nicht so großartigen Ort gekauft haben, haben Sie sie wahrscheinlich zu einem guten Preis erhalten. Wenn sich der Wert dieses Standorts während der Zeit, in der Sie ihn besitzen, nicht erhöht, müssen Sie ihn wahrscheinlich zu einem ähnlich guten Preis verkaufen, selbst wenn Sie viel daran gearbeitet haben.

Viele Immobilienbesitzer investieren in Renovierungsarbeiten, die nicht der Nachbarschaft entsprechen. Infolgedessen verkaufen sie am Ende für weniger als sie investiert haben, was herzzerreißend sein kann.

Sehen Sie sich vor der Renovierung an, was sich um Sie herum verkauft hat - zu welchen Kosten für welche Qualität? Wenn das teuerste Haus in Ihrer Nachbarschaft nach einer vollständigen Renovierung für 400.000 US-Dollar verkauft wurde, ist es nicht sinnvoll, Ihr Haus auf einen höheren Wert zu bringen.

Und wirklich, wie besonders sind diese 10-Dollar-pro-Quadratfuß-Fliesen überhaupt? Gehen Sie stattdessen mit den 5-Dollar-Kacheln.

Konzentrieren Sie Ihre Investition auf ein oder zwei Elemente pro Raum. Machen Sie teure Gegenstände wie Granit-Arbeitsplatten, einen schicken Backsplash oder einen High-End-Wasserhahn. arbeiten wie Schaustücke, ähnlich einem Kunstwerk.

Kleinste sind vielleicht die besten, wenn es um den Wiederverkauf geht.
Wenn Sie eine zweite Geschichte hinzufügen, um mehr Platz für eine wachsende Familie zu schaffen, kann es sich auf lange Sicht lohnen, nach einem größeren Haus zu suchen.

Wenn Sie zusätzliche 100.000 USD in einen Bungalow mit zwei Schlafzimmern in einem Viertel voller Bungalows mit zwei Schlafzimmern investieren, werden Sie diese volle Investition möglicherweise nie zurückerhalten. Es ist möglicherweise eine viel bessere Idee, Ihr Eigenkapital zu nutzen und ein größeres Zuhause in einer Nachbarschaft zu finden, in der Ihre Investition hält und sogar rechtzeitig wächst.

Wenn es um den Wiederverkaufswert geht, ist es immer besser, das kleinste Haus in einem Gebiet mit Villen zu haben, als ein 600.000-Dollar-Haus, das von 300.000-Dollar-Häusern umgeben ist.

Natürlich sollte die Schaffung eines fröhlichen Zuhauses immer oberste Priorität haben. Treffen Sie einfach kluge Entscheidungen, die Ihnen über Jahre hinweg Wohlstand und Glück bringen.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent