recent
أخبار ساخنة

Das CAN-DOS, Ansatz für den Kauf von Eigenheimen

Home

Das CAN-DOS, Ansatz für den Kauf von Eigenheimen



Einige befürchten den Kauf eines Eigenheims, auch wenn dies in ihrem besten Interesse liegt, während andere diesen Schritt verfolgen und möglicherweise nicht bereit, auf eine so große Aktion vorbereitet sind! Bevor Sie entscheiden, was für Sie am besten sein könnte, ist es nicht sinnvoll, sich zunächst von Grund auf zu überprüfen und Ihre Bedürfnisse, Prioritäten, Ziele, Bestrebungen und persönlichen Bedürfnisse zu analysieren Komfortzone und finanzielle Realitäten. Es ist wichtig, konsequent und positiv vorzugehen und den CAN-DOS- Ansatz zu verwenden, um zu bestimmen, wie auf die klügste und mögliche Weise vorgegangen werden soll. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu überlegen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es sich um einen sinnvollen Ansatz handelt.



1. Kosten; Charakter; Schränke; Abschluss: 

Seien Sie realistisch in Bezug auf alle relevanten Kosten, von der Anzahlung über die Abschlusskosten, die Wartung, die Reserven (für Reparaturen, Renovierungen, Upgrades usw.) bis hin zu jeder anderen finanziellen Realität! Überlegen Sie, ob ein bestimmtes Haus Ihre Anforderungen ordnungsgemäß erfüllt und / oder übertrifft, dh übersehen Sie niemals Details wie Schränke, Lagerung usw.!

2. Fläche; Aktivposten:

 Da für die meisten von uns unser Zuhause unser größter finanzieller Aktivposten ist, ist es nicht sinnvoll, diesen Prozess bewusst und informiert anzugehen? Erforschen Sie den spezifischen Bereich gründlich, einschließlich des Wissens, der positiven und negativen Aspekte, damit es so wenig Überraschungen wie möglich gibt! Gehen Sie den bestimmten Block entlang und treffen Sie einige Nachbarn. Vielleicht ist die Bequemlichkeit für Ihr spezifisches Haus der Anbetung äußerst wichtig! Wie wäre es mit Annehmlichkeiten wie Einkaufen und Transport? Wie würden Sie das öffentliche Schulsystem betrachten? Nicht übersehen, Probleme wie Sicherheit usw.

3. Bedürfnisse; Nachbarschaft:

 Ist es zu diesem Zeitpunkt und in der Zukunft die richtige Nachbarschaft für Sie? Kennen und adressieren Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse, Verpflichtungen, Prioritäten und Vorlieben!

4. Dollar; Wünsche; tief eintauchen:

 Gehen Sie über das Scheinbare und die Oberfläche hinaus und vertiefen Sie sich tief in das spezifische Haus und die Priorität und wie es mit Ihren Prioritäten übereinstimmt! Wissen und verstehen Sie, was Sie sich zu Hause wünschen, und berücksichtigen Sie realistisch das Gleichgewicht zwischen den Dollars / Kosten und Ihrer persönlichen Komfortzone!

5. Optionen; Chancen: 

Gibt es bestimmte Optionen bezüglich der Themenpriorität, die es für Sie auszeichnen? Welche Möglichkeiten bietet der Kauf für Sie und Ihr Wohlbefinden?

6. Systeme; Lösungen; Stärken; Lager; Ausgaben:

 Wäre der Kauf eines Eigenheims ein kluger Ansatz für Ihre Ausgaben? Schaffen die Stärken eines bestimmten Hauses die Arten von Lösungen, die Sie suchen? Wird die Speichermenge Ihren gegenwärtigen und zukünftigen vorhersehbaren Anforderungen entsprechen und / oder diese übertreffen? Welche Systeme und / oder Komponenten könnten für Sie am nützlichsten sein?

Der Prozess des Eigenheimkaufs wird verbessert, wenn wir auf den CAN-DOS- Ansatz achten . Sind Sie bereit, bereit und in der Lage, entsprechend vorzugehen?

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent