recent
أخبار ساخنة

Der Anstieg der Popularität der Serviced Apartment

Home

Der Anstieg der Popularität der Serviced Apartment


Serviced Apartments sind ein relativ junges Phänomen. Es handelt sich um voll möblierte Wohnungen, die ähnliche Annehmlichkeiten wie Hotelzimmer bieten und entweder für kurzfristige oder längerfristige Aufenthalte genutzt werden können. Einige der Hauptvorteile eines Serviced Apartments im Gegensatz zu einem Hotelzimmer sind, dass sie im Durchschnitt 30% mehr Platz bieten, mehr Privatsphäre bieten und kostengünstiger sind, da keine zusätzlichen versteckten Kosten und voll ausgestattete Küchen entstehen reduziert die Essenskosten. Laut The Apartment Service sind Serviced Apartments etwa 15 bis 30% billiger als Hotelzimmer, was sowohl für Unternehmen als auch für anspruchsvolle Touristen attraktiv ist.




In den letzten Jahren ist die Serviced Apartment - ein Teilsektor der Hotellerie - mehr gewachsen als jede andere vorübergehende Unterkunftsklasse in Europa. Dies ist teilweise auf die Globalisierung und die Notwendigkeit zurückzuführen, dass Arbeitnehmer häufiger zu Büros außerhalb der Stadt reisen müssen, und auf Unternehmen, die nach kostengünstigeren Möglichkeiten suchen, diese unterzubringen. Familien bevorzugen möglicherweise auch das Zusammenbleiben und benötigen eine andere Einrichtung als das, was Hotels bieten, um ältere Verwandte in der Nähe zu halten, über Büroräume zu verfügen, um Arbeitsaufgaben zu erledigen oder älteren Kindern mehr Privatsphäre zu ermöglichen .

Der Beweis für ihre Beliebtheit liegt in der Auslastung. Serviced Apartments in Großbritannien hatten 2016 eine durchschnittliche Auslastung von 81% und übertrafen Hotelzimmer mit 77,2%. Bei Unternehmen nimmt auch deren Nutzung zu. Laut einer kürzlich von der Business Travel Show im November 2016 durchgeführten Umfrage haben vier von zehn Unternehmenskäufern angegeben, dass sie bis Ende 2016 mehr Serviced Apartments genutzt hätten als 2015.

Wie oben erwähnt, übertreffen Serviced Apartments die Hotelzimmer in Bezug auf die Auslastung. Aufgrund ihrer Kosteneffizienz werden sie bei Unternehmen immer beliebter, die Mitarbeiter auf Geschäftsreisen schicken, und bei Unternehmen, die in der Freizeit reisen und mehr Flexibilität in ihrer Unterkunft benötigen, als ein Hotel bieten kann.

Serviced Apartment-Unternehmen freuen sich über ihren Erfolg und expandieren anschließend rasant. SACO ist derzeit einer der größten Betreiber von Serviced Apartments und hat in den letzten Jahren mehrere Akquisitionen getätigt. Seit Jahresbeginn hat SACO weitere Entwicklungen in London, Cambridge und Dublin gesichert, ein vierter ist in Manchester in Vorbereitung. Dies zeigt ein Vertrauen in den Markt, und tatsächlich sagte ein Bericht von Savills für 2016/17 voraus, dass 2017 ein "Rekordwachstum" in Bezug auf neue Entwicklungen in Großbritannien bedeuten würde.
Die Unterscheidung zwischen Serviced Apartments und Airbnb.

Die Regierungen haben gegen Airbnb-Anmietungen vorgegangen, was zum Teil den Erfolg auf dem Markt für Serviced Apartments ermöglicht. Berlin hat Touristen verboten, ganze Wohnungen bei Airbnb zu mieten, um bezahlbaren Wohnraum zu schützen, und Airbnb ist es verboten, kurzfristige Mieten in New York aufzulisten. Serviced Apartments unterscheiden sich darin, dass es sich nicht um Wohnungen von Einzelpersonen handelt, die ein zusätzliches Einkommen erzielen möchten, sondern um ein Unternehmen, das sie nur kurzfristig oder langfristig an bedürftige Personen vermietet irgendwo zu bleiben. Im Gegensatz zu Airbnb sind die Apartments nicht der ständige Wohnsitz eines anderen.

Das Vorgehen gegen Airbnb-Anmietungen an einigen Standorten bietet Serviced Apartments die Möglichkeit, diejenigen unterzubringen, die Airbnb genutzt hätten, was die Nachfrage nach den Einheiten weiter steigert.
Serviced Apartments als Investition

Investoren, die in den Serviced Apartment-Sektor investieren möchten, werden von den Fundamentaldaten begeistert sein. In Bezug auf die spezifische Investition werden Einzelpersonen nach Gebäuden mit hochwertigen Einrichtungen in guter, zentraler Lage suchen. Wenn man bedenkt, dass die Personen, die die Apartments nutzen, entweder Geschäftsreisende oder Urlauber sind (oder eine Kombination aus beiden), benötigen sie einen einfachen Zugang zu den Verkehrsverbindungen sowie zu den Attraktionen und Annehmlichkeiten der Region. Da die Aufenthalte in der Regel länger sind (Untersuchungen haben ergeben, dass 91% der Aufenthalte 14 Nächte + dauern), wird den Bewohnern ein stabileres Einkommen zugesichert, da ihre Wohnung für einen bestimmten Zeitraum bewohnt wird. Die überdurchschnittlich lange Aufenthaltsdauer bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten bedeutet, dass Serviced Apartments im Vergleich zu regulären Hotels im Allgemeinen ein höheres Netto-Betriebseinkommen erzielen. Dies hilft, die Sorgen von Einzelpersonen zu zerstreuen, die über Hotelzimmerinvestitionen nachdenken, ist jedoch besorgt über die Möglichkeit von Belegungslücken.

Sir Thomas House ist ein hervorragendes Beispiel für eine attraktive Investition in Liverpool. Es befindet sich im Stadtzentrum in der Nähe der Bars und Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Verkehrsverbindungen von Liverpool. Liverpool selbst verfügt nicht nur über eine boomende Tourismusbranche, sondern auch über eine wachsende Wirtschaft - die Heimat des größten Anteils schnell wachsender neuer Unternehmen im Land. In einem Bericht von PwC über die Hotelbranche im Jahr 2017 wurde Liverpool auch als ein Ort identifiziert, an dem die Einnahmen pro Zimmer steigen werden, was auf eine erhöhte Nachfrage und Bereitschaft hinweist, mehr in der Stadt auszugeben. Diese Faktoren stellen sicher, dass die Wohnungen sowohl von Touristen als auch von Geschäftsreisenden nachhaltig benötigt werden.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent