recent
أخبار ساخنة

Die sechs kritischen Elemente des großartigen Anzeigenschreibens für Mietobjekte

Home

Die sechs kritischen Elemente des großartigen Anzeigenschreibens für Mietobjekte



Als Marketingkoordinator schreibe ich jeden Tag Anzeigen und befolge die folgenden 6 Regeln, um unsere Anzeigen hervorzuheben.


1. HEADLINE / AD BANNER

Ich schreibe zuerst meine Anzeige und sehe, welche Details für die Anzeigenüberschrift auf mich zukommen . Ist es in einer von Bäumen gesäumten Straße? Ist es in der Nähe eines Parks oder etwas von Interesse? Dann füge ich die wichtigsten Elemente wie die Anzahl der Schlafzimmer, die Adresse und die Sehenswürdigkeiten in die Überschrift ein. Zum Beispiel:
"3-Zimmer-Wohnung zu vermieten - 123 American Drive - preisgekrönter Schulbezirk"

2. VERWENDEN SIE SCHLÜSSELWÖRTER IN IHREM HEADLINE / AD BANNER UND DER ANZEIGE

Ein Keyword ist im Allgemeinen ein Wort oder eine Phrase, die ein wichtiges Thema ist. Potenzielle Mieter verwenden die Stichwortsuche, um eine für sie geeignete Immobilie zu identifizieren und zu finden. Sie können dieses Wort eingeben, wenn sie online nach einer Immobilie suchen. Zum Beispiel:
"3 Schlafzimmer", "Einfamilienhaus", "Valley Forge Park", "eingezäunter Hof", "Haustiere erlaubt"

3. DETAILS, DETAILS UND MEHR DETAILS!

Neben den Grundlagen wie Anzahl der Schlafzimmer, Badezimmer und Quadratmeter sind auch viele andere Details der Immobilie enthalten, die Ihren Mieter ansprechen.
• Gibt es eine Mikrowelle in der Küche?
• Hat das Haus eine Waschmaschine und einen Trockner?
• Hat es neue Fenster oder Teppiche?
• Gibt es einen umzäunten Hof?

Geben Sie immer Informationen über die Nachbarschaft des Hauses, den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufsmöglichkeiten, Schulbezirken, Schwimmbädern oder anderen Merkmalen an, die die Entscheidung eines Mieters beeinflussen können, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Wir empfehlen, Anzeigen in Aufzählungszeichen gegenüber einem vollständigen Satz zu verfassen. Auf diese Weise kann der Leser Anzeigen scannen und keine langen Sätze oder Absätze lesen.

4. MACHEN SIE GROSSE BILDER!

Jeder potenzielle Mieter sucht eine Immobilie, die finanziell und ästhetisch zu ihm passt. Es gibt kein größeres Ausschalten als zu wenige Fotos, verschwommene Fotos oder dunkle Fotos. Versuchen Sie, so viele Fotos aufzunehmen, wie Sie glauben, dass mindestens 10 großartige Fotos entstehen, die die Essenz des Hauses einfangen. Und achten Sie darauf, sowohl das Äußere des Hauses als auch des Hofes zu erfassen.

Machen Sie Fotos an einem sonnigen Tag, bei Sonnenlicht sieht alles besser aus. • Stellen Sie sicher, dass Jalousien und Vorhänge geöffnet sind, um das natürliche Licht zu maximieren.
• Versuchen Sie einen Winkel zu wählen, um Dimension und visuelles Interesse zu erhöhen (keine Ecken von Schlafzimmern!).
• Entfernen Sie gestapelte persönliche Gegenstände in einem Raum, damit der Raum gesehen werden kann, nicht persönliche Dinge.
• Befolgen Sie die Fotoetikette im Badezimmer und setzen Sie den Deckel auf!

5. STELLEN SIE SICHER, DASS IHRE MIETPOLITIK KLAR ANGEGEBEN IST

Obwohl der Mietpreis, die Kaution, etwaige Gebühren und die Mietdauer wichtig sind, sollten Sie sich über alle Richtlinien im Klaren sein, die das Geschäft mit den potenziellen Mietern gefährden könnten. Stellen Sie sicher, dass sie die Richtlinien für Haustiere, das Rauchen auf dem Grundstück, das Parken und alles andere verstehen, was ihre Mietentscheidung beeinflussen könnte. Wenn sich die Immobilie in einer Wohngemeinschaft befindet, für die eigene Regeln und Vorschriften gelten, stellen Sie in Ihrer Anzeige sicher, dass sich der Wohnsitz in einer Wohngemeinschaft befindet.

6. FORMATIEREN DER ANZEIGE SELBST

Manchmal enthält die Anzeige viele Informationen. Absätze mit vielen Informationen und Details sind zu schwer zu lesen und ein potenzieller Mieter verliert das Interesse. Behalten Sie Ihr Anzeigenformat jedes Mal bei und machen Sie es einfach zu lesen. Verwenden Sie kurze Anweisungen mit Aufzählungszeichen in einer Liste im Vergleich zu langen Sätzen in einem Absatz. Stellen Sie sicher, dass sie klar und präzise sind, und geben Sie der Anzeige einen Mehrwert.

Wenn Sie diesen sechs kritischen Elementen folgen, gibt Ihre Anzeige potenziellen Mietern den Wunsch und das Vertrauen, die Immobilie zu sehen. Und wenn Sie Ihr Mietobjekt gut vertreten, können Ihre potenziellen Mieter sicher sein, dass sie ihr neues Zuhause gefunden haben!

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent