recent
أخبار ساخنة

Eigentumswohnungen - Verantwortlichkeiten des Condo Board

Home

Eigentumswohnungen - Verantwortlichkeiten des Condo Board

Viele Eigentumswohnungsprojekte werden einen Vorstand haben, der für die Gebäude verantwortlich ist, diese häufig aufgrund der tatsächlichen Eigentümer der Eigentumswohnung verwaltet und sicherstellt, dass alles ordnungsgemäß durchgeführt wird.




Wenn Sie Mitglied eines dieser Gremien werden, müssen Sie sich der Verantwortung bewusst sein, die Sie gegenüber dem Rest des Gremiums und den Personen haben, die in die Eigentumswohnung investiert haben. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie selbst Investor sind und Teil des Verwaltungsrats werden möchten, um Ihre eigene Investition zu schützen.

Nach den Regeln spielen


Die Regeln und Gesetze, die Sie einhalten müssen, wurden sowohl von der Landesregierung als auch von den maßgeblichen Dokumenten erstellt, die von der Eigentumswohnungsvereinigung erstellt wurden, die das Projekt durchführt. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass alle Maßnahmen, die Sie als Vorstandsmitglied ergreifen, eingehalten werden diese Regeln.

Dies dient dazu, die Wohnung zu schützen und sicherzustellen, dass keine schlechten Entscheidungen auf die Nichteinhaltung des ordnungsgemäßen Verfahrens zurückgeführt werden können. Es schützt Anleger auch vor möglichen rechtlichen Schritten gegen sie, falls festgestellt wird, dass etwas nicht so getan wird, wie es sein sollte.

Sie sind auch dafür verantwortlich, die sogenannten "Bündnisse" durchzusetzen, die die Regeln sind, die alle Bewohner der Wohnung befolgen müssen. Diese Regeln müssen fair und gleichmäßig durchgesetzt werden, ohne dass den Bewohnern ein Gefallen erwiesen wird.

Handeln im besten Interesse der Wohnung


Die Anleger erwarten eine Rendite ihrer Investition. Daher ist es wichtig, dass jede Entscheidung, die Sie als Teil des Verwaltungsrats treffen, im besten Interesse dieser Personen getroffen wird.

Dies sollte sich natürlich nicht so weit erstrecken, dass Sie anfangen, gegen die für Sie festgelegten Regeln zu verstoßen, aber Sie sollten immer sicherstellen, dass das, was Sie tun, zum Wohle des Ganzen und nicht für sich selbst oder bestimmte Bewohner des Landes ist Wohnung.

Instandhaltung


Während Eigentümer von Eigentumswohnungen mit der Reparatur von Problemen beauftragt werden, die an ihren eigenen Einheiten auftreten, ist das Board für die Pflege der öffentlichen Bereiche verantwortlich, die jeder Bewohner der Wohnung nutzen kann. Zum Beispiel fallen die Flure, Einrichtungen und das Äußere des Gebäudes unter die Kontrolle der Tafel und müssen daher von ihnen behandelt werden.

Dies bedeutet, dass das Board in der Lage sein muss, Reparaturen nach den Bedürfnissen des Bewohners zu priorisieren und ihn darüber zu informieren, wann Reparaturen durchgeführt werden.

Finanzielle Probleme


Das Gesamtbudget der Wohnungsbaugesellschaft, die das Gebäude unterhält, wird vom Vorstand geregelt. Dies bedeutet, dass jedes Mitglied die Verantwortung dafür trägt, zu entscheiden, wo und welche Mittel ausgegeben werden.

Die Aufgabe des Direktors besteht darin, das Budget jedes Jahres zu überprüfen und zu entscheiden, wo es ausgegeben werden soll. Als Vorstandsmitglied müssen Sie daher so viele Informationen wie möglich bereitstellen, damit eine gute Entscheidung getroffen werden kann.

Darüber hinaus müssen Sie auch Zahlungen von Mitgliedern des Vereins und Eigentümern von Anteilen abziehen, wenn diese ihre erforderlichen Zahlungen nicht leisten, einschließlich der Behandlung von rechtlichen Problemen, die sich daraus ergeben.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent