recent
أخبار ساخنة

Eine logische Vermutung: 3 Wege, Politik, kann Immobilien kurzfristig beeinflussen

Home

Eine logische Vermutung: 3 Wege, Politik, kann Immobilien kurzfristig beeinflussen


Eines der größten Unbekannten in der jüngeren Geschichte ist es, vorherzusagen und / oder zu bestimmen, ob wir einen Käufer, Verkäufer und / oder einen neutralen Immobilienmarkt erleben werden, und genau die voraussichtliche Dauer vorherzusagen! Es gibt viele Faktoren, Szenarien, Wahrnehmungen, wirtschaftliche (lokale, regionale, nationale und internationale) Ereignisse usw., die sich auf die Leistung von Immobilien und damit auf die Preisentwicklung auswirken. 


Einer dieser Faktoren, der oft ignoriert (und / oder für selbstverständlich gehalten) wird, ist die Politik. Unabhängig von den persönlichen, politischen Vorlieben und / oder Wahrnehmungen, Schwerpunkten, Überzeugungen usw. sollte es kaum Zweifel geben, dass die heutige Politik fast immer eine Auswirkung auf die Leistung von Immobilien usw. haben wird In diesem Artikel wird versucht zu prüfen, zu prüfen, zu überprüfen und zu diskutieren.

1. Zinssätze; Hypothekenzinsen: 


Die Zinssätze schwanken im Allgemeinen im Laufe der Zeit! Historisch gesehen haben viele entweder profitiert oder verloren, basierend auf ihrer Fähigkeit, diese zu berücksichtigen und die Tendenzen vorherzusagen. Wenn die Federal Reserve beschließt, die Zinssätze entweder aus politischen und / oder politischen Gründen niedrig zu halten, sind die Hypothekenzinsen niedrig. Dies führt zu erheblich niedrigeren monatlichen Transportkosten, was bedeutet, dass Käufer / Hausbesitzer sich mehr Haus für ihre Dollars leisten können! In diesem Fall sind im Allgemeinen steigende Preise zu verzeichnen. Umgekehrt bedeutet höhere Zinssätze, dass es teurer wird, sich ein Haus zu einem bestimmten Preis zu leisten. Diese Trends sind fast immer ein wichtiger Faktor dafür, ob wir einen Käufer, Verkäufer oder einen neutralen Immobilienmarkt beobachten.

2. Außenpolitik; Zölle: 

Auch auf dem kurzfristigen Immobilienmarkt spielen die weltwirtschaftlichen Bedingungen eine wichtige Rolle. In jüngster Zeit hat die Abhängigkeit von Präsident Trump von Zöllen als wesentlicher Bestandteil seiner Außenpolitik zu höheren Kosten für bestimmte Materialien wie Schnittholz, Stahl usw. geführt. Darüber hinaus kann die Außenpolitik einen erheblichen Einfluss auf das Verbrauchervertrauen haben. Beschäftigung usw.

3. Droht eine Rezession? Wird der derzeitige 10-Jahres-Rekord, keine Rezession zu haben, fortgesetzt?: 

Niemand kann absolut vorhersagen, ob wir eine Rezession erleben werden! Wir erleben derzeit einen Rekord von zehn Jahren ohne Rezession! Viele Ökonomen haben innerhalb der nächsten zwölf bis achtzehn Monate einen prognostiziert, und wie sich dies auswirken könnte, könnten potenzielle Käufer und Verkäufer, Wahrnehmungen und Verhaltensweisen erhebliche Auswirkungen auf den gesamten Immobilienmarkt haben.

Die Nutzung von Immobilien ist unterschiedlich, und daher variiert die Art und Weise, wie bestimmte Faktoren die Märkte beeinflussen. Es ist oft ratsam, längerfristig auf den Wohnraumbedarf zu achten. Wenn man jedoch in Immobilien investiert, werden die Renditen stark von vielen Faktoren beeinflusst, einschließlich der oben genannten!

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent