recent
أخبار ساخنة

Erstkäufer - Ist das Kaufen immer besser als das Mieten?

Home

Erstkäufer - Ist das Kaufen immer besser als das Mieten?


Es ist eine schwierige Situation, aber eine, die wir oft sehen. Das Dilema zwischen Mieten und Kaufen. Laut einer aktuellen Umfrage von Halifax haben im vergangenen Jahr 372.000 Erstkäufer den Schritt auf die Immobilienleiter gemacht. Dies entspricht der Hälfte aller Hauskäufe mit Hypothek. Dies ist das erste Mal seit 1995, dass Erstkäufer einen so großen Marktanteil ausmachen, was die Stärke des Erstkäufermarktes zeigt.

Erstkäufer - Ist das Kaufen immer besser als das Mieten?



Auf die Grundstücksleiter steigen


Oft haben Umzugsunternehmen zwei Gedanken darüber, ob sie den Sprung machen sollen (z. B. "Ich mag meine Nachbarn, aber ich möchte ein zusätzliches Schlafzimmer"). Dies ist das Gegenteil zu den meisten potenziellen Erstkäufern, die, wenn Sie sie fragen, eines Tages auf die Immobilienleiter steigen möchten. Es gibt eine echte Entschlossenheit bei ihnen.

Infolge dieses Bestrebens, Hausbesitzer zu sein, lassen sie sich häufig nicht von externen Faktoren wie laufenden politischen Ereignissen abschrecken. Während der Immobilienmarkt unter Höhen und Tiefen leidet, hält dies kaum Menschen auf, die auf die Immobilienleiter steigen wollen.

Der Kauf einer Immobilie sollte immer als langfristige Investition eingestuft werden. Und obwohl es möglicherweise nicht ideal ist, wenn Ihr Haus an Wert verliert, deutet die Geschichte darauf hin, dass die Preise in diesem Fall auf lange Sicht wieder steigen.

Kaufen ist also immer besser als mieten?


Nein, nicht unbedingt. Hypotheken sind nicht immer die richtige Antwort. Es mag überraschen, aber wir ermutigen junge Leute regelmäßig, zu mieten, wenn sie zum ersten Mal von zu Hause wegziehen, besonders wenn sie ein Paar sind. Auf diese Weise können sie bestimmen, welche Art von Eigentum sie möchten und ob sie zusammen leben können. Der Nachteil ist, dass es schwieriger ist, für eine Kaution zu sparen, während Sie die Miete bezahlen.

Es ist auch erwähnenswert, dass es schwierig und manchmal teuer sein kann, aus einer Hypothek auszusteigen. Daher müssen Sie sicher sein, dass alles gut läuft, bevor Sie sich zu einem verpflichten.

Kleine Einlagenhypotheken


95% -Hypotheken sind heute leichter verfügbar als früher. Wenn Sie mehr als die Hälfte der Einsparung von 5% erreicht haben, lohnt es sich, eine grundsätzliche Vereinbarung zu treffen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Sie zu gegebener Zeit Anspruch auf eine Hypothek haben.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent