recent
أخبار ساخنة

Gründe für den Kauf, Ihr Starterhaus

Home

Gründe für den Kauf, Ihr Starterhaus


Obwohl wir das Wohneigentum im amerikanischen Traum oft als eine der Hauptzutaten betrachten, beginnt die finanzielle Realität oft damit, ein Starterhaus zu kaufen und nicht das Haus der eigenen Träume! Als lizenzierter Immobilienverkäufer im Bundesstaat New York habe ich dieses Konzept und diesen Ansatz oft diskutiert, anstatt einfach darauf zu warten und zu hoffen, dass in Zukunft etwas anderes gekauft werden kann. Das Leben entwickelt sich weiter und unsere Bedürfnisse, Ziele, Prioritäten und Wahrnehmungen ändern sich oft im Laufe der Zeit. Viele von uns müssen sich entscheiden, ob der Kauf von etwas, das sich jetzt und nicht längerfristig darauf konzentriert, ein kluger Ansatz und eine Alternative zum bloßen Mieten sein kann. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, einige Gründe für den Kauf eines Starterhauses kurz zu betrachten, zu prüfen, zu überprüfen und zu diskutieren.



1. Mieten versus Kaufen: 

Wenn man mietet, sind alle Gelder nur Kosten und gehen an Ihren Vermieter. Sie zahlen ähnlich wie monatliche Gebühren für Versorgungsunternehmen und Rechnungen. Wenn es einen erschwinglichen Weg gibt, ein Haus zu kaufen, anstatt nur zu mieten, werden Sie dazu, einen echten Vermögenswert aufzubauen und zu schaffen, der normalerweise im Laufe der Zeit wächst! Würden Sie nicht wirklich davon profitieren, Wert aus Ihren monatlichen Zahlungen für Ihr Eigenheim zu schaffen und schließlich den Erlös für eine Anzahlung für etwas zu verwenden, das näher an Ihrem Traumhaus liegt? Wenn Sie mindestens einige Gelder gesammelt haben (oder ein Familienmitglied wird Ihnen diese zur Verfügung stellen), ist ein Starterheim möglicherweise eine gute Idee für Sie, Ihre Bedürfnisse und Prioritäten!

2. Was ist ein Starterhaus?: 

Was versteht man unter einem Starterhaus? Im Allgemeinen bedeutet dies, dass Sie Ihre aktuellen finanziellen Fähigkeiten und Ihre Situation akzeptieren und einen Prozess zum Aufbau Ihres Gesamtvermögens zu gegebener Zeit erstellen. Da sich Bedürfnisse, Ziele, Prioritäten usw. im Laufe der Zeit ändern und weiterentwickeln, solange dieses Haus Ihren aktuellen Bedürfnissen entspricht und eine Wohnungsmiete möglicherweise ein kluger Ansatz ist! Viele jüngere Paare beginnen auf diese Weise, bevor sie Familien oder andere Bedürfnisse haben. Manchmal erlaubt dies jemandem, in Zukunft etwas passenderes zu verkaufen und zu kaufen, während für andere, wenn das Eigentum und die Nachbarschaft es erlauben (und es sinnvoll ist), Sie es erweitern, renovieren und dort gerne leben könnten längerfristig.

In der Vergangenheit waren Immobilien eine der besten Gesamtinvestitionen, da sie sowohl unseren Wohnbedarf decken als auch Eigenkapital aufbauen. Da unser Haus für die meisten unser größtes finanzielles Gut darstellt, ist es nicht sinnvoll, die Möglichkeiten zu nutzen?


Die wirklichen Hoffnungen, ein neues Zuhause zu kaufen



Warum ist Wohneigentum, das oft als Kernbestandteil des sogenannten amerikanischen Traums angesehen wird? Obwohl jeder potenzielle Käufer von Eigenheimen nach verschiedenen Dingen sucht, die vielleicht für ihn einzigartig sind, treten fast alle mit spezifischen Wünschen und HOFFNUNGEN in den Prozess und die Periode einSo entsteht eine sinnvolle, motivierende Erfahrung. Wenn man den Prozess beginnt, indem man sich auf das konzentriert, was er sucht, kann man sich das Normale und die Belastungen, Zweifel und Unsicherheiten realistisch leisten (ohne reich zu werden, aber ansonsten arm und gestresst) wird weitaus begrenzter und strenger sein! In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, unter Verwendung des mnemonischen Ansatzes kurz zu überlegen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum intelligente Käufer einigen dieser Kernideen einige Aufmerksamkeit schenken.

1. Herz; Heizung: 

Das Herz eines Hauses muss sich auf die wesentlichen Knochen der jeweiligen Immobilie konzentrieren. Ein kluger Käufer erkennt, während man die kosmetischen Aspekte eines Hauses wie Malen, Bodenbeläge usw. mit einem Minimum an Aufwand und Kosten ändern und ergänzen kann, wenn die Hauptkomponenten der Immobilie geschwächt werden und / oder oder kompromittiert, kaufen Sie möglicherweise eine Geldgrube anstelle eines angenehmen Wohnortes! Prüfen und berücksichtigen Sie sorgfältig den Zustand, das Alter und die Wirksamkeit der Heizung und Klimaanlage (HVAC) sowie die allgemeine Luftqualität! Überlegen Sie, wie lange Sie mit Gegenständen wie Küche und Bad zufrieden sein werden, denn wenn dies in naher Zukunft renoviert werden muss, wird ein weiser Käufer von Eigenheimen diese zusätzlichen Kosten in seine finanziellen Schätzungen einbeziehen. und Fähigkeiten.

2. Optionen; Chancen; organisiert: 

Ist der Weg, das jeweilige Haus, eingerichtet und organisiert, etwas, von dem Sie glauben, dass es Ihren Bedürfnissen, Zielen und Ihrer Persönlichkeit entspricht? Gibt es bestimmte Optionen, von denen Sie glauben, dass sie für Ihr Potenzial, das Haus in vollen Zügen zu genießen, wesentlich und relevant sind? Wenn es etwas gibt, in das Sie nicht zu 100% verliebt sind, gibt es realistische Möglichkeiten, bestimmte Änderungen vorzunehmen?

3. Prioritäten; Wahrnehmungen; Preisgestaltung: 

Beginnen Sie mit offenen Augen ! Im Ernst, kennen und befolgen Sie Ihre persönliche Komfortzone in Bezug auf die Preise, einschließlich des Verkaufspreises und der Kosten für Renovierungsarbeiten usw., die Sie in den ersten ein oder zwei Jahren durchführen werden. Stimmt dieses Haus mit Ihren persönlichen Vorstellungen überein, wo Sie leben möchten?

4. Betonung; energetisieren; Energiekosten; Effizienz: 

Kennen Sie von Anfang an Ihren persönlichen Schwerpunkt! Ein neues Zuhause sollte Sie positiv anregen. Vergessen Sie nicht, die Gesamtenergiekosten sowie Ihre monatlichen Zahlungen, einschließlich Kapital, Zinsen, Immobiliensteuern, Treuhandkonto und Nebenkosten, ernsthaft zu berücksichtigen! Wenn Sie mit einer realistischen Perspektive fortfahren, werden der Prozess und die Anpassung effizienter und zufriedenstellender!

5. Stärken; Bedienung; nachhaltig; Systeme: 

Kennen Sie die Stärken und Schwächen des Hauses, bevor Sie es kaufen! Wiegen die Stärken die potenziellen Schwächen auf? Wird es Ihren gegenwärtigen Bedürfnissen sowie der nachhaltigen Zukunft gerecht? Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Systeme von Anfang an in gutem, zuverlässigem und funktionsfähigem Zustand sind!

Wenn sich ein potenzieller Hausbesitzer auf die HOFFNUNGEN des Kaufs eines bestimmten Hauses konzentriert, ist er in der Lage, eine kluge Entscheidung zu treffen. Da sein Haus für die meisten sein größtes finanzielles Gut darstellt, macht das keinen Sinn?

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent