recent
أخبار ساخنة

Ihr Wartungsplan für Ihr Zuhause: 6 Punkte, auf die Sie besonders achten sollten

Home

Ihr Wartungsplan für Ihr Zuhause: 6 Punkte, auf die Sie besonders achten sollten

Die Immobilienverwaltung wird bei Gewerbeimmobilien fast immer sehr detailliert betrachtet. Jeder Hausbesitzer muss jedoch besonders darauf achten, einen Plan zu pflegen, zu verbessern und sich auf einen Plan zu konzentrieren, um sein persönliches Eigentum zu verwalten. Die meisten Käufer von Eigenheimen berücksichtigen ihre monatlichen Transportkosten und denken über Hypothekenzinsen und Kapital, Treuhandgegenstände (wie Versicherungen, Immobiliensteuern usw.) und Nebenkosten nach. Viel zu oft gibt es jedoch keine Planung für die anderen Notwendigkeiten und Verpflichtungen des Wohneigentums, und aus diesem Grund sind viele nicht auf größere oder sogar kleinere Reparaturen vorbereitet. Aus diesem Grund habe ich diese 6 Artikel erstellt, die jeder Hausbesitzer planen, vorbereiten und beachten muss.



1. Malen / Waschen:

 Je nachdem, wo sich Ihr Zuhause befindet und welches Material sich außen befindet, unterscheidet sich Ihr Zeitplan für diese Dinge. Wenn Sie sich in einer Region befinden, in der viel Schnee und Eis liegt oder die sich in der Nähe des Ozeans befindet, müssen Sie diese häufiger warten. Wenn sich die Unterkunft im Wald befindet, ist wahrscheinlich besondere Pflege erforderlich. Wenn Sie ein Holzhaus haben (z. B. Zedernschindeln usw.), fragen Sie einen örtlichen Farbenhändler, wie oft Häuser in Ihrer Nähe gestrichen werden müssen. Wenn Sie ein Haus mit Vinyl usw. haben, sollten Sie es wahrscheinlich ein oder zwei Mal im Jahr mit Strom waschen. Regelmäßige vorbeugende Wartungsarbeiten kosten oft viel weniger als das Warten auf die größeren Katastrophen.

2. Gründe: 

Auf welcher Art von Immobilie befindet sich Ihr Zuhause? Ist es eben oder geneigt, klar oder bewaldet usw.? Wenn es viele Bäume gibt, ist eine regelmäßige Blattentfernung erforderlich. Mähen, Reparieren und Pflegen Ihres Rasens, einschließlich regelmäßiger Bewässerung usw. Benötigen Sie Sprinkler im Boden, und bereiten Sie sich, wenn Sie diese haben, auf die regelmäßige Wartung vor, einschließlich Überwinterung , Rückflussvorrichtungen, Reparatur usw.? Wie wäre es mit Ihren Gärten usw.? Wie wirst du dich um sie kümmern?

3. Heizungs- / Klimaanlagen: 

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kessel vor dem Winter gewartet und gereinigt wird und dass eine vorbeugende Wartung durchgeführt wird! Wechseln / reinigen Sie Ihre Klimaanlagen, überwintern Sie (falls erforderlich) und stellen Sie sicher, dass diese sauber und gepflegt sind. Vergessen Sie nicht Ihre Luftfilter.

4. Fenster / Türen: 

Heizen Sie das Innere oder Äußere Ihres Hauses? Wenn Ihre Fenster und Türen nicht etwas luftdicht sind, verschwenden Sie viel Geld, sowohl für Ihre Heizkosten als auch für Ihre Stromrechnungen, wenn Sie Ihre Klimaanlagen benutzen! Stellen Sie sicher, dass die Fenster bei Bedarf verstemmt sind und die Türen gekehrt sind, und schließen Sie sie sicher!

5. Dach: 

Zwei Überlegungen in diesem Bereich des Hauses. Ein neues Dach hält normalerweise 25 Jahre oder länger, aber das bedeutet nicht, dass möglicherweise kein fehlerhafter Bereich vorhanden ist. Denken Sie daran, die Blätter von Ihren Dachrinnen usw. zu reinigen und gleichzeitig einen Blick auf Ihr Dach zu werfen. Gibt es Bereiche in Ihrem Haus oder auf dem Dachboden, die auf Feuchtigkeit hinweisen?

6. Innenraum: 

Böden, Wände usw .: Vergessen Sie nicht das Innere Ihres Hauses. Denken Sie daran, dass Sie häufig um Fenster und Fensterbänke herum malen müssen, häufiger als der Rest des Hauses. Betrachten Sie einen rotierenden Malplan, damit Sie jedes Jahr ein oder zwei Räume nach einem alternativen Zeitplan streichen! Untersuchen Sie Ihre Böden und brauchen Ihre Holzböden Pflege? Wie halten sich deine Fliesen? Untersuche deinen Teppich.

Erstellen Sie ein Budget für die jährliche Wartung Ihres Hauses. Legen Sie Geld auf ein separates Hauswartungskonto und verwenden Sie es nur für diese Zwecke. Alles, was Sie in einem Jahr nicht verwenden, erhöhen Sie den Beitrag des nächsten Jahres. Mach das wöchentlich, aber mach es immer!

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent