recent
أخبار ساخنة

Möglichkeiten, Ihre Mieter davon zu überzeugen, die Miete online zu bezahlen

Home

Möglichkeiten, Ihre Mieter davon zu überzeugen, die Miete online zu bezahlen



Die manuelle Bearbeitung von Mietschecks ist sowohl zeitaufwändig als auch kostspielig. Es dauert normalerweise ungefähr fünf Minuten und $ 2-3 pro Scheck. Wenn Sie monatlich 500 Schecks erwarten, kann dies fast 42 Stunden und 12-15.000 USD pro Jahr dauern. Wenn Sie die Miete kostengünstiger und zeitnaher einziehen möchten, können Sie mithilfe Ihrer webbasierten Immobilienverwaltungssoftware ein Online-Mieteinzugssystem implementieren, mit dem Sie die Kosten halbieren können. So können Sie auch das Dilemma vermeiden, darauf zu warten, dass Schecks in der Post erscheinen, oder die Miete persönlich einzuziehen.




Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Bewohner zu ermutigen, diesem Programm zuzustimmen. Sie werden wahrscheinlich keine Probleme mit Ihren technisch fortgeschrittenen Mietern haben, die bereits Online-Banking nutzen.

Auf der anderen Seite sind andere Mieter möglicherweise nicht für diese Idee. In diesem Zusammenhang gibt es 10 Möglichkeiten, Ihre Mieter zu ermutigen, sich für die Online-Mietzahlung zu entscheiden:

Geben Sie einen Anreiz für die Online-Zahlung. Sie können die Miete um 20 bis 30 US-Dollar senken, um Ihre sparsameren Mieter zu ermutigen.

Geben Sie für Online-Zahlungen eine Option mit zwei Zahlungsterminen an - beispielsweise am ersten und fünften eines jeden Monats. Diese flexible Zahlungsoption kann die Bewohner motivieren.

Bieten Sie einen Anreiz für die Anmeldung, z. B. eine Geschenkkarte im Wert von 30 USD aus einem Restaurant.

Erstellen Sie eine Verlosung, um einen Geschenkgutschein im Wert von 100 USD in einem örtlichen Geschäft zu gewinnen, und lassen Sie alle, die sich für die Online-Mietzahlung anmelden, teilnehmen.

Sagen Sie ihnen, dass Mietzahlungen landesweit an Kreditagenturen gemeldet werden, damit diese ihre Kreditwürdigkeit verbessern können.

Erklären Sie, warum Online-Zahlungen umweltfreundlich sind. Heutzutage entscheiden sich mehr Menschen dafür, grün zu werden.

Erstellen Sie ein FAQ-Blatt und verteilen Sie es an die Mieter. Nennen Sie die Vorteile von Online-Zahlungen, einschließlich der Bequemlichkeit, Zeit beim Ausstellen von Schecks zu sparen und Gebühren für verspätete Zahlungen zu vermeiden.

Nehmen Sie in den Mietvertrag die Verpflichtung zur Online-Zahlung auf (Kalifornien und andere Bundesstaaten haben Gesetze, die dies verhindern).

Wenn sie sich weigern, online zu zahlen, berechnen Sie eine zusätzliche Servicegebühr pro Monat.

Seien Sie als Vermieter verantwortlich. Wenn Kundenprobleme auftreten, reagieren Sie sofort. Pflegen Sie Ihr Eigentum gut. Wenn Sie sich um Ihre Mieter kümmern, werden diese zusammenarbeiten und Ihrer Anfrage, die Miete online zu zahlen, eher nachgeben.

Genau wie bei anderen Themen besteht die effektivste Möglichkeit, Ihre Bewohner davon zu überzeugen, die Miete online zu zahlen, darin, ständig zu kommunizieren und mit ihnen transparent zu sein. In dem Moment, in dem sie erkennen, wie nützlich dies für sie sein könnte, und natürlich für Sie, können sie überzeugt sein, sich anzumelden.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent