recent
أخبار ساخنة

Was Sie bei der Suche nach einem guten Immobilienverwalter fragen sollten

Home

Was Sie bei der Suche nach einem guten Immobilienverwalter fragen sollten



Wenn Sie schon einmal nach einem guten Immobilienverwalter gesucht haben, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, einen guten für Ihr Mietobjekt zu finden. Es gibt mehrere Immobilienverwalter, wahrscheinlich mehr als das, was Sie wirklich brauchen, um Ihre Immobilie auf den Markt zu bringen.

Bei so vielen verfügbaren Optionen fällt es Ihnen möglicherweise schwer, eine für Ihr Gerät auszuwählen. Aber keine Sorge - wenn Sie beim Einkauf für Immobilienverwalter die richtigen Fragen stellen, erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wer am besten zu Ihrer Immobilie passt. Stellen Sie ihnen diese Fragen, wenn Sie Ihre Immobilie besprechen, um festzustellen, ob sie der richtige Immobilienverwalter für Sie sind:

1. Welche Art von Immobilien haben Sie verwaltet?


Erfahrung zählt viel in der Hausverwaltung und kann die guten von denen trennen, von denen Sie ablenken sollten. Die Erfahrung auf diesem Gebiet hängt jedoch nicht nur von der Anzahl der Jahre ab, die auf diesem Gebiet gearbeitet werden. Es geht auch darum, welche Art von Eigenschaften sie verwaltet haben. Je nachdem, über welche Art von Immobilie Sie verfügen, können Sie sich entweder an jemanden wenden, der sich auf die Verwaltung von Immobilien wie Ihrer spezialisiert hat, oder an jemanden, der über vielfältigere Erfahrungen bei der Verwaltung verschiedener Arten von Immobilien verfügt.

2. Wie überprüfen Sie potenzielle Mieter?


Die Überprüfung potenzieller Mieter ist einer der wichtigsten Schritte für die Immobilienverwaltung. Die Art und Weise, wie sie dies tun, spiegelt häufig das Serviceniveau für Ihre Immobilie wider. Fragen Sie sie, wie sie Mieter auf Ihre Immobilie abstimmen und wie sie bei der Suche nach Mietern vorgehen. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, wie sie funktionieren und wie lange sie brauchen, um die richtige Übereinstimmung für Ihre Immobilie zu finden.

3. Wie gehen Sie mit verspäteten Zahlungen von Mietern um?


Die Suche nach Mietern ist nur eine Phase der Immobilienverwaltung. In der längeren Phase wird das Mietverhältnis selbst verwaltet. Wenn Sie ihnen diese Frage stellen, erfahren Sie, wie ihr Managementstil aussieht und wie sie mit kritischen Mietproblemen wie diesen umgehen. Überprüfen Sie, ob ihr Prozess mit dem übereinstimmt, was Sie von ihnen erwarten, und wie Ihre Immobilie verwaltet werden soll.

4. Wie reagieren Sie auf Beschwerden?


Ähnlich wie bei der vorherigen Frage können Sie anhand dieser Frage beurteilen, wie gut ein potenzieller Immobilienverwalter mit der Beziehung zwischen Vermieter und Mieter umgehen wird. Denken Sie daran, dass ein Immobilienverwalter als Vermittler zwischen Ihnen und Ihrem Mieter fungiert. Daher ist es wichtig, dass Sie mit dessen Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden oder Problemen vertraut sind.

5. Wie oft führen Sie Inspektionen durch?


Routineinspektionen sind für jeden Mietvertrag wichtig, und die Häufigkeit, mit der sie pro Jahr durchgeführt werden, gibt Ihnen als Vermieter oder Eigentümer mehr Sicherheit. Diese Frage zeigt Ihnen auch, wie gut der Hausverwalter Ihre Immobilie auch nach Mietbeginn betreut.

6. Was ist der richtige Mietpreis für meine Immobilie?


Wenn Sie Ihre Recherche im Voraus durchgeführt haben, können Sie anhand dieser Frage beurteilen, wie gut ein potenzieller Immobilienverwalter den Markt kennt und was er Ihnen bieten kann. Außerdem erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was Ihre Immobilie auf dem aktuellen Markt wert ist. Vergleichen Sie ihre Antwort mit verschiedenen Immobilienverwaltern, um zu sehen, was sie anbieten, und um besser zu verstehen, wo Ihre Immobilie auf dem Markt steht.

7. Was kann ich tun, um meinen Eintrag zu verbessern?


Wenn Sie ihnen diese Frage stellen, wird nicht nur ihre Expertise im Immobilienmanagement offengelegt, sondern Sie können auch Ihre Immobilie in die beste Position auf dem Markt bringen. Notieren Sie ihre Vorschläge, bewerten Sie, wie relevant sie sind, und entscheiden Sie, ob sie Ihre Immobilie dahin bringen können, wo Sie sie haben möchten.

8. Wie hoch sind die vollen Kosten und Gebühren für die Verwaltung meiner Immobilie?


Einige haben geringe Anmeldegebühren, aber eine Vielzahl versteckter Gebühren, sobald Sie sich anmelden und sie Ihre Immobilie verwalten lassen. Lassen Sie sich von solchen Gebühren nicht überraschen und bitten Sie sie, alle in ihrem Service enthaltenen Verwaltungs- und Servicegebühren anzugeben. Je komplizierter ihre Gebührenstruktur ist, desto größer sind wahrscheinlich die Kopfschmerzen (und Kosten).

9. Was können Sie tun, was andere nicht können?


Hier werden potenzielle Immobilienverwalter versuchen, Ihnen zu verkaufen, was sie anbieten und wie gut sie sich von der Konkurrenz abheben. Es ist auch der Teil, in dem Sie die immateriellen Werte in einer Arbeitsbeziehung bewerten, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, wie gut sie Ihren Standards entsprechen. Hören Sie gut zu, machen Sie sich Notizen und prüfen Sie, ob sie das bieten, wonach Sie suchen.





Bei so vielen heute verfügbaren Optionen kann es schwierig sein , die richtige Immobilienverwaltungsgesellschaft zu finden. Wenn Sie jedoch die richtigen Fragen stellen und Ihre Recherchen im Voraus durchführen, werden Sie feststellen, dass sich all die harte Arbeit, die Sie in die Suche nach dem richtigen Manager gesteckt haben, lohnt. Sobald Sie die richtige gefunden haben, wird sich Ihr Eigentum (und Ihre Brieftasche) sicherlich bei Ihnen bedanken.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent