recent
أخبار ساخنة

Wie viel sollten Sie auf ein Haus setzen?

Home

Wie viel sollten Sie auf ein Haus setzen?


Da für die meisten von uns der Wert seines Hauses seinen größten finanziellen Vermögenswert darstellt, ist es nicht sinnvoll, kluge Entscheidungen in wohlüberlegter und zielgerichteter Weise zu treffen? Es gibt so viele Entscheidungen zu treffen, wenn Sie Ihr Haus kaufen, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal ein Hausbesitzer sind. Viele übersehen einige relevante Themen und wie sie sich auf das Leben und Genießen einer der Hauptkomponenten von beziehen könnten den amerikanischen Traum leben. Bei diesem Problem geht es darum, zu entscheiden, wie viel DOWN gesetzt werden soll.auf dem Haus. Die meisten Menschen sind für einen Großteil der erforderlichen Mittel auf die Verwendung von Hypotheken angewiesen, aber auch Anzahlungen sollten in Betracht gezogen werden. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu überlegen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es ein wichtiger Faktor ist, dies zu berücksichtigen und besser zu verstehen.




1. Tief eintauchen; entdecken; entscheiden; Dollar: 

Bevor Sie versuchen können, eine Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, einige Nachforschungen anzustellen und sich eingehend mit den Optionen im Hinblick auf die erforderlichen Anzahlungen und alle damit verbundenen Probleme zu befassen! Sie müssen herausfinden, was verfügbar ist, welche Vor- und Nachteile es gibt und welche möglicherweise Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Obwohl die meisten Anzahlungen 20% betragen, können unter bestimmten Umständen viele andere Beträge verfügbar sein. Wissen Sie, wie viele Dollar Sie für diesen Fokus gespart haben und ob Sie, wenn Sie weniger setzen, möglicherweise mehr Eigenheim kaufen können. Beachten Sie jedoch, dass je höher die monatliche Zahlung und der Gesamtbetrag des Kapitals sind, desto weniger können Sie sich für eine Hypothek qualifizieren.

2. Optionen; Opportunitätskosten des Geldes; Angebote / Angebote: 

Je besser Sie die Optionen und verfügbaren Angebote verstehen, desto einfacher kann es sein, zu wissen, welches Angebot Sie suchen müssen! Ein zu berücksichtigender Faktor sind die Opportunitätskosten des Geldes, dh welche Rendite Sie mit den verfügbaren Mitteln erhalten könnten und ob sich das auszahlt!

3. Wert; lohnend; wann; Wo: 

Was ist das spezifische Haus wert und was ermöglicht es Ihnen, ein wesentlich besseres Haus zu kaufen, wenn Sie weniger Geld investieren? Ist das eine lohnende Erfahrung usw.? Wann könnten Sie bestimmen, wie Sie vorgehen sollen und wo würden Sie sich wohl fühlen, wenn Sie fortfahren?

4. Bedürfnisse; Ihre Nerven: 

Versuchen Sie nicht , den Joneses gerecht zu werden ! Richten Sie stattdessen Ihre Nerven und Ihre Komfortzone aus und ob Sie durch den Kauf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen deutlich besser erfüllen können!

Ein weiser Hausbesitzer trifft die besten persönlichen Entscheidungen, einschließlich des Wissens und der Entscheidung, wie viel Sinn macht, um DOWN zu setzen . Es ist klug, eine informierte, wohlüberlegte Entscheidung zu treffen!

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent