recent
أخبار ساخنة

Zeit, aus Immobilien herauszukommen

Home

Zeit, aus Immobilien herauszukommen


Sprechen Sie über exquisites Timing.


Selbst heute, ein Jahrzehnt später, bleibt der Leveraged Buyout des Equity Office Properties Trust einer der größten aller Zeiten: 36 Milliarden US-Dollar für fast 600 Bürogebäude in New York, Washington DC und Dutzenden der größten Städte des Landes.



Ende 2006 fragten sich einige, ob der Milliardär, der den REIT verkaufte, ein wenig unbesonnen war. Immerhin war der Immobilienboom in vollem Gange und der S & P 500 war darauf vorbereitet, neue Allzeithochs zu erreichen. "Zählt er zu früh aus?" fragte eine Bloomberg- Schlagzeile, als der Deal angekündigt wurde.

Wir alle kennen natürlich die Antwort.


Der Milliardär Sam Zell hat das kommende Immobilien-Gemetzel geschickt umgangen. Dann, mit Preisen auf Generationen-Tiefstständen einige Jahre später, kaufte Zell Hunderte von Apartmentkomplexen zu spottbilligen Preisen.

Und heute? Nun, das ist der bedrohliche Teil ...


Wieder verkauft Zell seine Immobilienbestände. Im vergangenen Herbst entlud er ein Viertel seines Portfolios mit Gebäuden von insgesamt rund 23.000 Mietwohnungen für mehr als 5 Milliarden US-Dollar an die Starwood Capital Group.

Als nächstes verkaufte Zell Wohnhäuser in Südflorida und Denver. Komplexe in Phoenix, Boston und anderen U-Bahn-Gebieten werden voraussichtlich vor Jahresende verkauft.

"Niemand hat mich jemals beschuldigt, kein Realist zu sein", sagte Zell kürzlich zu CNBCs Redeköpfen.

Reality Bites


Wenige Dinge sind realer als die Gefahr steigender Zinsen. Zell ist besorgt über die Spätbedrohungen der Fed und die verzerrten Kapitalmärkte, die von jahrelanger Nullzinspolitik getrunken wurden. Zell steigt aus, solange das Geschäft noch gut ist.

In den letzten Monaten erreichten die Verkäufe von Neubauten den höchsten Stand seit acht Jahren. Die ausstehenden Hausverkäufe stiegen um den größten prozentualen Zuwachs seit zehn Jahren.

Auch das Flippen nach Hause ist wieder in Mode. RealtyTrac, das Daten aus dem Jahr 2015 misst, schätzt, dass die Anzahl der aktiven Flipper zu Hause um 75% gestiegen ist - der höchste seit 2007.

Bundesweit betrug der durchschnittliche Bruttogewinn eines umgedrehten Hauses 55.000 USD - der größte seit 2006.

Aber für Realisten wie Zell sind die wachsenden Risse in der Fassade deutlich zu sehen.

Zum Beispiel beginnt die Wohnungsmiete in New York und San Francisco - zwei der heißesten Märkte des Landes - zu sinken. Es gibt einfach zu viel Angebot und zu wenig Nachfrage.

Vor einigen Wochen warnte der Chef der Federal Reserve Bank von Boston vor überhitzten Spekulationen auf dem gewerblichen Immobilienmarkt. "Wir kümmern uns um potenziell überhöhte gewerbliche Immobilienpreise", sagte der Präsident der Bank, Eric Rosengren, "weil sie möglicherweise einen Anfall finanzieller Instabilität riskieren."

Übersetzt aus "Fedspeak" sagte Rosengren: Geh jetzt raus .


Selbst diese Ultra- Ultraluxus-Häuser im Wert von 100 Millionen US-Dollar und darüber verkaufen sich nicht. Es ist sicher ein verdünnter Markt, aber die New York Times hat kürzlich festgestellt, dass 27 Immobilien mit einem neunstelligen Preisschild auf dem Markt nicht verkauft werden. Nach Angaben von Christie's International Real Estate waren 2015 19 solcher Häuser und 2014 12 solcher Häuser auf dem Markt.

Ende letzten Jahres schrieb ich über einen dieser riesigen Palazzos hier in Florida - das 159 Millionen Dollar teure Le Palais Royal am Strand. Es steht noch zum Verkauf.

Vielleicht hilft das zusätzliche Blattgold, das sie auf das vordere Sicherheitstor gemalt haben.

Passen Sie den Gipfel auf


Ich kann Sam Zell nicht im Le Palais Royal wohnen sehen. Andererseits verkaufte er 2006 seine Büroimmobilien und sah zu, wie der Markt ein Jahr später weit aufbrach. Jetzt entlädt er sein Immobilienportfolio wieder, also wer weiß?

Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte Zell seine nächsten großen Immobilien-Schnäppchen in den palastartigen Häusern des (einst) superreichen - schillernden Juwelen des "neuen" vergoldeten Zeitalters finden, das jetzt seine Blütezeit überschritten hat.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent