recent
أخبار ساخنة

5 Washington, DC Hotspots für Immobilieninvestitionen im Jahr 2017

Home

5 Washington, DC Hotspots für Immobilieninvestitionen im Jahr 2017


Viele Immobilienfachleute gehen davon aus, dass die Immobilienpreise in DC 2017 weiter steigen werden, jedoch nicht so stark, dass das Verkaufsvolumen spürbar sinkt. Für Flipper werden die idealen Nachbarschaften niedrige Arbeitslosenquoten, schnell steigende Hauswerte und ein robustes Einkommenswachstum aufweisen. Zillow nutzte diese Eigenschaften, um die fünf heißesten DC-Viertel für 2017 zu entwickeln, Gebiete, die für Rehabber von großem Interesse sein werden.



Hier ist eine Aufschlüsselung von 5 profitablen Immobilien-Hotspots für einen Fix und Flips in diesem Jahr.


Hillbrook (prognostiziertes Preiswachstum von 6,6 Prozent): Der durchschnittliche Listenpreis für Eigenheime in Hillbrook im nordöstlichen Quadranten von DC beträgt 267.000 USD, und das durchschnittliche Verhältnis von Verkauf zu Liste beträgt 97 Prozent. Die Preise stiegen 2016 um 15,2 Prozent. Das Gebiet hat eine hohe Abschottungsrate von 10,5 Häusern pro 10.000, was es zu einer fruchtbaren Quelle für Fix-and-Flip-Immobilien macht. Es gibt fünf Grundschulen, eine Mittelschule und keine Gymnasien in der Nachbarschaft. Das Gebiet ist etwa eine Quadratmeile mit einer Bevölkerung von fast 7.200 Einwohnern.

Fort Davis (prognostiziertes Preiswachstum von 6,5 Prozent): In diesem Viertel im Südosten von DC stiegen die Preise 2016 um 11,7 Prozent. Der mittlere Hauswert beträgt 305.300 USD, und die Abschottungsrate beträgt 5,9 pro 10.000 Häuser. Hausbesitzer sind 72 bis 28 Prozent zahlreicher als Mieter. Das mittlere Haushaltseinkommen in Fort Davis beträgt fast 44.000 US-Dollar, und 49 Prozent der Einwohner verfügen über mindestens einige College-Erfahrungen. Es gibt 15 öffentliche Schulen in der Nachbarschaft.


Greenway (prognostiziertes Preiswachstum von 6,3 Prozent): Ein Wohnviertel im Südosten von DC mit einem durchschnittlichen Hauswert von 274.400 USD und einer Preiswachstumsrate von 12,5 Prozent für 2016. Es gibt 17 öffentliche Schulen in Greenway, und 29 Prozent der Einwohner haben College-Erfahrung. Das mittlere Haushaltseinkommen beträgt fast 29.000 USD. Die Nachbarschaft hat einen reichen Bestand an Häusern, die für die Reha reif sind.

Woodridge (6,2 Prozent prognostiziertes Preiswachstum): Dieses nordöstliche Viertel ist seit einigen Jahren heiß. Der Durchschnittspreis von 484.100 USD entspricht einem Preisanstieg von 9,4 Prozent im Jahr 2016. Die Zwangsvollstreckungsrate beträgt 5 pro 10.000 Häuser. Das Viertel zeichnet sich durch eine stark diversifizierte Bevölkerung, ein beliebtes Nachtleben und mehr als 50 öffentliche Schulen aus. Das mittlere Haushaltseinkommen liegt über 69.000 USD, und 62 Prozent der Bevölkerung haben zumindest einige College-Erfahrungen gesammelt.

Trinidad (prognostiziertes Preiswachstum von 5,7 Prozent): Trinidad ist ein weiteres nordöstliches Viertel mit Blöcken viktorianischer und handwerklicher Reihenhäuser. Der mittlere Hauswert von 546.800 USD stieg 2016 um 6,1 Prozent und der mittlere Listenpreis pro Quadratfuß in 408 USD, was 88 USD weniger ist als der Durchschnitt von Washington DC. Die Abschottungsrate beträgt 5 pro 10.000 Haushalte.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent