recent
أخبار ساخنة

6 Schlüssel zur Vorbereitung auf den Kauf eines Eigenheims

Home

6 Schlüssel zur Vorbereitung auf den Kauf eines Eigenheims


Da für die meisten von uns unser Haus unser größtes finanzielles Kapital darstellt, wäre es nicht sinnvoll, alles zu tun, um sicherzustellen, dass wir dies mit Bedacht und auf vorbereitete, informierte Weise tun ? Kluge Käufer von Eigenheimen gehen vorsichtig und gut vorbereitet vor und gleichen ihre Emotionen und logischen Komponenten aus, um am besten festzustellen, was für sie sinnvoll ist. Während jeder Einzelne spezifische Bedürfnisse, Anforderungen und Ziele hat, sollte sich jeder dazu verpflichten, den Prozess mit Bedacht fortzusetzen. Dies sollte mit einer effektiven Vorbereitung beginnen, bevor überhaupt mit der Haussuche begonnen wird. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, 6 Schlüssel zur Vorbereitung des Hauskaufs kurz zu betrachten, zu überprüfen und zu diskutieren.



1. Schulden reduzieren - Amortisieren oder abbezahlen: 

Beginnen Sie Ihre Planung mindestens 6 Monate vor Beginn Ihrer Suche! Tun Sie alles Mögliche, um Ihre Gesamtschulden zu begleichen und versuchen Sie, so viel wie möglich zu beseitigen. Da die meisten eine Hypothek verwenden, um ein Haus zu bezahlen, ist es für die meisten Kreditinstitute wichtig, Ihren Kredit und die Gesamtverschuldung zu verbessern!

2. Fügen Sie keine neuen Schulden hinzu: 

Wie oft haben Sie in einem Geschäft eingekauft und einen Rabatt erhalten, wenn Sie eine Ladengebühr eröffnen? Diese kleinen, sofortigen Einsparungen haben häufig längerfristige, weniger wünschenswerte Auswirkungen auf die Beantragung von Hypotheken.

3. Zusammenstellung der Finanzierung:

 Beginnen Sie mindestens 6 Monate im Voraus mit der Zusammenstellung der erforderlichen Finanzierung, die Sie für eine Anzahlung, Abschlusskosten und Reserven benötigen. Käufer von Smart Homes erkennen, dass es ratsam ist, mindestens 6 bis 9 Monate Reserven zusammenzustellen, um den Gesamtprozess so stressfrei wie möglich zu gestalten, den Aufwand für den Besitz eines Eigenheims zu verringern und Ihren Genuss zu steigern , von dir selbst.

4. Kennen, erkennen, adressieren, korrigieren und verbessern Sie Ihr Guthaben: 

Holen Sie sich zunächst eine Kopie Ihrer Kreditauskunft von allen drei großen Kreditauskunfteien. Überprüfen Sie jeden einzelnen gründlich, sorgfältig und vollständig und sprechen Sie alle Bereiche an, die Fragen und / oder Hindernisse hinsichtlich der Qualifizierung für Ihr Darlehen aufwerfen könnten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie dies nicht selbst tun können, ist es ratsam, eine professionelle, empfohlene und erfahrene Person einzustellen, die Ihnen dabei hilft.

5. Kennen Sie Ihre Komfortzone: 

Es wird einen beträchtlichen Teil Ihres Kapitals benötigen, um es als Anzahlung usw. zu hinterlegen. Werden Sie sich wohlfühlen und Ihr verfügbares Bargeld reduzieren usw.? Wie wäre es mit den monatlichen Zahlungen sowie den notwendigen Reserven für Reparaturen, Renovierungen und Wartungen? Untersuchen und betrachten Sie objektiv, introspektiv Ihre persönliche Komfortzone! Werden Sie nicht hausarm, indem Sie zu viel in diese Investition stecken! Tun Sie, was für Sie am besten ist!

6. Vermeiden Sie die Geldfalle oder beseitigen Sie Ihre Komfortzone:

 Lassen Sie Ihr zukünftiges Zuhause professionell inspizieren und erkennen, was Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse sein könnten und ob das jeweilige Haus gut zu Ihnen passt!

Ein gebildeter, vorbereiteter Käufer von Eigenheimen wird zum glücklichsten Hausbesitzer. Wirst du klug und geduldig vorgehen?


author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent