recent
أخبار ساخنة

Property Management 101 - Machen Sie dies zum Jahr für Investoren

Home

Property Management 101 - Machen Sie dies zum Jahr für Investoren


Mit dem Hauptziel einer Mietinvestitionsimmobilie, Geld zu verdienen, werden Steuerabschreibungen und Steuerabzüge das Haupteinkommen nach Erhalt der Mietzahlungen sein.



Dies ist das Jahr, in dem wir so viel wie möglich tun müssen, um Ihren Vermietern bei ihren als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien zu helfen! Wir alle, egal was wir für unseren Lebensunterhalt tun, wollen und müssen Geld verdienen, und die Eigentümer von als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien sind nicht anders.

Die australische Steuerbehörde und Websites sowie Ihre staatliche Mietagentur haben einige großartige Informationen, und natürlich können Ihre Steuerberater helfen. Hier sind einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen und weiter erforschen sollten:


Kosten für die professionelle Verwaltung der Immobilie wie Immobilienverwaltungsgebühren. Es ist zwar richtig, dass Sie jemanden brauchen, der Sie bei der Verwaltung Ihres Eigentums unterstützt, aber es kostet viel. Dies kann und sollte für Ihre Steuererklärung geltend gemacht werden. Eine professionelle Immobilienverwaltungsgesellschaft wird dem Buchhalter eine Erklärung zum Ende des Geschäftsjahres vorlegen, um Ansprüche geltend zu machen.
Im Laufe des Geschäftsjahres wurden Verbesserungen an Ihrem Zuhause vorgenommen. Dies kann das Hinzufügen einer Terrasse, eines Gartenhauses mit Sicherheitsgittern oder der Umbau eines Badezimmers sein. Alle diese Kosten können von Ihrem Steuerberater berücksichtigt werden.
Versicherungsprämien zur Versicherung des Eigentums sowohl für Vermieter- als auch für Gebäude- und Inhaltsversicherungen. Dies sind notwendige Kosten. Wenn Sie also die Police und die Rechnungen verwenden, um dies geltend zu machen, wird dies einen Unterschied machen, da dies sehr teuer sein kann. Dinge können und werden schief gehen und niemand kann vorhersagen, was es sein wird oder wann.
Besuche Ihres Mietobjekts können manchmal beansprucht werden. Wenn Sie von weit her anreisen, z. B. von der Interstate, kann es zu Steuererleichterungen für Ihre Reise kommen. Ihr Hausverwalter kann Ihnen einen Brief schreiben, in dem er sich für Ihren Besuch bedankt und die Daten umreißt. Fügen Sie Ihren Steuerunterlagen das Schreiben und den Kostennachweis bei und besprechen Sie dies mit Ihrem Berater.
Fragen Sie den Steuerberater nach den Tarifen des Rates, den Wassergebühren und allem anderen, was für die Immobilie bezahlt wird. Durch die Vorbereitung und Aufbewahrung von Belegen können wir im Falle eines Audits bereit sein.

Immobilienverwalter sollten ihre Vermieter fragen, ob sie etwas von ihnen verlangen, z. B. Kopien ihrer Rechnungen, und wie sie bei der Erstellung von Steuerabschreibungsplänen oder anderen Maßnahmen helfen können, die ihr Leben erleichtern können. Deshalb sind Immobilienverwalter da, um ihren Vermietern zu helfen.

Der letzte Tipp ist, dass nicht alle Immobilienverwalter gleichermaßen erstellt werden. Sprechen Sie mit anderen Investoren, sehen Sie, was sie in der Community tun, und bekommen Sie ein Gefühl für ihr Geschäft. Wenn Sie Probleme haben, kann es Zeit sein, sich umzuschauen.

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent