recent
أخبار ساخنة

So bewerten Sie das Immobilienmanagement und bringen Ihre Vermietungserfahrung auf die nächste Stufe

Home

So bewerten Sie das Immobilienmanagement und bringen Ihre Vermietungserfahrung auf die nächste Stufe


Mieter werden häufig beraten, aber die Hausverwaltung steht normalerweise nicht auf der Checkliste, die sie berücksichtigen sollten. Ohne hochwertige Hausmeister ist es jedoch unwahrscheinlich, dass ein Miethaus eine positive Erfahrung ist. Die Liebe zum Detail und eine konsequente, reaktionsschnelle Haltung gegenüber der Bearbeitung von Beschwerden zeichnen ein qualitativ hochwertiges Aufsichtsunternehmen aus. Familien, die eine Vermietung in Betracht ziehen, berücksichtigen normalerweise verschiedene Faktoren, darunter Lage, Nähe zur Arbeit, gute Schulen und öffentliche Verkehrsmittel. Das Budget ist ein weiteres wichtiges Thema, ebenso wie der Zustand der Vermietung. Selbst eine preiswerte Wohnung in der Nähe von Arbeit und Schule ist kein angenehmer Ort zum Leben, es sei denn, das Gebäude und das Gelände sind in gutem Zustand und Reparaturen und andere Probleme werden schnell und konsequent behoben. Hier wird die Hausverwaltung wichtig.



Potenzielle Mieter können ihre Inspektion bereits vor dem Betreten der Wohnung beginnen. Die Landschaftsgestaltung spiegelt die Sorgfalt wider, die das Gebäude erhält. Gras sollte ordentlich geschnitten werden, Büsche sollten zurückgeschnitten und Blumenbeete gemulcht und ordentlich gemäht werden. Die Außenseite des Gebäudes, die öffentlichen Bereiche und die Flure sollten sauber und gepflegt sein. Im Winter sollten Bürgersteige und Wege sicher von Eis und Schnee befreit werden. Wege und Bordsteine ​​sollten in gutem Zustand gehalten und mit Rissen oder Schlaglöchern versehen werden. Für potenzielle Mieter ist es wichtig, die Sorgfalt des Gebäudes und des Geländes zu beachten. Gute Pflege spiegelt die Erwartung von qualitativ hochwertigem Service und Instandhaltung wider.

Eines der aussagekräftigsten Anzeichen für die Qualität der Pflege, die das Gebäude erhält, ist die Sauberkeit der gezeigten Wohnungen. Potenzielle Mieter sollten bei der Inspektion der Zimmer die genaueren Details kennen. Anzeichen für nachlässige Pflege sind abgenutzte oder zerrissene Teppiche und Linoleum; Schmutz, der sich in Ecken, um Wannen, Waschbecken und Toiletten angesammelt hat; und schlecht gewartete Fenster und Türen. Mieter sollten Bereiche wie den Kühlschrank und das Kochfeld auf Sauberkeit überprüfen. Wenn ein Hausmeister die gezeigte Wohnung nicht vorbereitet, ist es unwahrscheinlich, dass er einen konsistenten Wartungsplan einhält. Eine gute Hausverwaltungsgesellschaft führt regelmäßig Wartungs- und Kontrollpläne durch, um sicherzustellen, dass Reparaturen schnell durchgeführt werden und das Gebäude ordnungsgemäß gepflegt wird, damit die Mieten komfortabel und attraktiv bleiben.

Schließlich sollten Wohnungssuchende Fragen zu Wartung, Erwartungen und Verfahren stellen. Gibt es eine Kontaktperson, die bei einem Rohrbruch oder einem anderen Wartungsnotfall angerufen werden kann? Ist zu jeder Zeit ein Hausmeister auf dem Gelände? Wie oft wird eine starke Reinigung wie das Dämpfen von Teppichen durchgeführt? Es ist wichtig, die Erwartungen zu verstehen, die mit einem Mietvertrag verbunden sind, und darzulegen, wer für die Reinigung, die Grundwartung und die Beschaffung von Reparaturen in der Wohnung verantwortlich ist. Wenn möglich, sollten Mieter mit anderen Bewohnern sprechen, um mehr über die Aufsicht über das Gebäude zu erfahren und zu verstehen, was von dem Unternehmen zu erwarten ist. Mit ein wenig Recherche können Mieter feststellen, dass das Leben in einer Wohnung eine einfache Wahl für sich und ihre Familien ist.


author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent