recent
أخبار ساخنة

Wo als Tourist in Istanbul übernachten?

Home

Wo als Tourist in Istanbul übernachten?


Wenn Menschen in Istanbul ankommen, haben sie eine wichtige Frage im Kopf: Wo sollen sie bleiben, wenn sie nach Istanbul kommen? Aufgrund des Allgemeinwissens und der Bedeutung von Gebieten sind Sultanahmet und Beyoglu zwei der beliebtesten Gebiete in Istanbul.




Sultanahmet und Beyoglu sind die Nachbargebiete in Istanbul, die in drei Teile unterteilt sind. Diese beiden Gebiete sind durch das Goldene Horn (Halic) verbunden, ein Flusstal, das den Bosporus und das Marmarameer verbindet. Dieses Gebiet, das einen historischen Hafen bildet, ist einer der bekanntesten Orte in Istanbul, da es als Hauptabfahrtsort für die Fähren dient, die entweder zum Bosporus oder zur asiatischen Seite fahren.

Das Goldene Horn (Halic) trennt tatsächlich die alten Städte Istanbul, zu denen Sultanahmet, Fatih und Eminönü gehören, von den modernen Städten Istanbul, zu denen Taksim, Besiktas, Sisli usw. gehören. Und es gibt zwei Brücken, die das Goldene Horn (Halic) - die Atatürk-Brücke überqueren oder die Unkapani-Brücke und die Galata-Brücke. Tatsächlich bietet die Galata-Brücke den kürzesten Weg zu den beiden verschiedenen Regionen Sultanahmet und Beyoglu und ist daher von wirtschaftlicher Bedeutung. Auf dem Unterdeck finden Sie Sitzplätze am Ring mit billigen Cafés, die einen Blick auf die Boote bieten, die kommen und gehen, und auf dem Oberdeck finden Sie eine ewige Linie der Fischer sowie den Anblick der geschäftigen Aktivitäten des Goldenen Horns .

Sultanahmet


Wenn es um Sultanahmet geht, bietet es die Nähe zu wichtigen Sehenswürdigkeiten wie der Hagia Sophia, der blauen Moschee, der Basilika-Zisterne, dem Topkapi-Palast, dem großen Basar usw. Sie sind alle zu Fuß erreichbar und an diesem Ort befinden sich wirklich noble Hotels und Unterkünfte. Während auf der Rückseite dieser Bereich nachts dunkel und tot wird und die Straßen absolut leer werden, wird es ein wenig beängstigend, wenn Sie spät abends von der Arbeit kommen

Beyoglu


Beyoglu hat auch einige prominente Orte, aber nicht in Zahlen wie Sultanahmet. Dieser Ort hat Dolmabahce Palace, Galata Bereich, Istiklal Caddesi, etc. Dieser Bereich ist voll von gemütlichen Vierteln und einer großen Auswahl an Restaurants und enthält viele junge Arbeiter. Dieser Ort hat nicht nur Nachtleben, sondern lebt es auch. Tatsächlich ist Beyoglu 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche geöffnet. In dieser Gegend sind die Hotels erschreckend und die Unterkünfte sind reichlich vorhanden. Wenn man Ruhe bevorzugt, fehlt es dieser Gegend irgendwie.

Dies sind also die beiden Bereiche, in denen gute Immobilien in Istanbul verfügbar sind, und man kann sich vorstellen, dort zu bleiben, wenn man zu Arbeitszwecken dorthin geht. Es gibt auch keinen Mangel an lokaler Hilfe, wenn man nach Immobilien in Istanbul suchen muss.


Kurt OZ ist Autor des Q Real Estate Center und berät Ihre Istanbuler Immobilien zum Verkauf. Wenn Sie eine Immobilie in Istanbul kaufen möchten (Wohnungen, Residenzen, Villen, Grundstücke), hilft Ihnen unser professionelles Team gerne weiter.


author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent