recent
أخبار ساخنة

14 Gründe, die Sie in Betracht ziehen müssen, Mietobjekte zu besitzen

Home

14 Gründe, die Sie in Betracht ziehen müssen, Mietobjekte zu besitzen

Ich war ein 24-jähriger MBA-Besserwisser. Ich hatte das Leben perfekt herausgefunden und wusste mit Sicherheit alles über Investitionen. Ich habe in der Finanzbranche für ein großes multinationales Unternehmen gearbeitet und oft mit hochrangigen Geschäftsinhabern zusammengearbeitet. Zu meiner großen Überraschung investierten diese Multimillionäre fast immer in Immobilien und suchten im Allgemeinen nach neuen Wegen, um Immobilienmöglichkeiten zu nutzen. Ich war ratlos, wussten diese sehr erfolgreichen Geschäftsleute nicht, dass die dürftigen Renditen von Immobilien im Vergleich zur Börse winzig waren? Ich meine, ich könnte ihnen viele "Wall-Street" -Berichte zeigen, die besagten, dass Immobilien im Vergleich zu Aktien und Investmentfonds eine wirklich schlechte Investition waren.




Es war fast ein ganzes Jahrzehnt später, als ich anfing, Immobilieninvestitionen ernsthaft zu verstehen. Zum Glück hatte mich das Leben zu diesem Zeitpunkt gelehrt, wie wichtig Demut ist, und zu meiner großen Überraschung wusste ich vielleicht nicht alles. Ich begann schnell zu erkennen, dass bei Immobilien die "Karten zu Ihren Gunsten gestapelt sind". Sie genießen die enormen Vorteile, die die Reichen im Laufe der Zeit haben. Die wirtschaftlichen Struktursysteme und Steuergesetze sind zu Ihrem Vorteil ausgelegt! Ich war aufgeregt und begann so schnell ich konnte zu lernen.

Mietobjekte waren in der Vergangenheit die Nummer 1 bei der Vermögensbildung in Immobilien. Sie leihen sich Geld aus, um Ihr Vermögen zu kaufen, und lassen dann die Kosten Ihres Vermögens von einer anderen Person bezahlen, während Sie die Vorteile von Wertsteigerung, Kapitalaufbau, Steuervorteilen und Cashflow genießen. Was für ein System!

Hier sind die 14 Gründe, warum Sie in Betracht ziehen müssen, Mietobjekte zu besitzen.


1) Hebel (OPM)


Das mächtigste Werkzeug in Immobilien! Sie können in der Regel zwischen 70% und 80% der Kosten der Immobilie ausleihen und dennoch 100% des Wertsteigerungsvorteils erhalten. OPM steht für das Geld anderer Leute und hilft bei der Finanzierung Ihrer Geschäfte.

2) Jemand anderes zahlt die Kosten


Bei einem guten Mietobjekt decken die vom Mieter gezahlten Mieten mehr als alle mit dem Objekt verbundenen Kosten ab, und dennoch erhalten Sie alle Vorteile, einschließlich der Wertschätzung.

3) Wertschätzung


In der Regel steigen die Immobilienpreise im Laufe der Zeit an Wert. Nach Angaben des Texas A & M Real Estate Center lag der mittlere Listenpreis für ein Haus in Austin / Round Rock, TX, MSA, 1990 bei 72.252 USD. Im Jahr 2015 waren es 260.000 US-Dollar!

4) Kreditrückzahlung / Eigenkapitalaufbau


Selbst wenn Sie beim ersten Kauf der Immobilie nicht viel Eigenkapital haben, können Sie ohne zusätzliches Kapital ein erhebliches Eigenkapital aufbauen. Sie erhalten den Duellvorteil, wenn Sie die gesammelten Mieten zur Tilgung Ihrer Hypothek verwenden und gleichzeitig die Wertschätzung genießen. Das Haus ist jetzt mehr wert als zu dem Zeitpunkt, als Sie es gekauft haben, und Ihr Kreditsaldo ist jetzt niedriger als der ursprüngliche Betrag, den Sie geliehen haben. Im Laufe der Zeit sind diese beiden Faktoren von Bedeutung!

5) Steuervorteile / -abzüge


Die meisten mit den Betriebskosten verbundenen Kosten können direkt von den Einnahmen abgezogen werden, die Sie auf dem Grundstück erzielen. Die Steuervorteile des Immobilienbesitzes sind umfangreich und auf jeden Fall eine Erkundung wert.

6) Abschreibungen


Obwohl, wie bereits erwähnt, die Immobilienpreise im Laufe der Zeit historisch gestiegen sind, können Sie aus steuerlichen Gründen jedes Jahr einen bestimmten Prozentsatz des Wertes des Mietobjekts "abschreiben". Die steuerlichen Abschreibungen dienen als starker Einkommensschutz.

7) Inflation


Die Inflation hat für die meisten Menschen normalerweise eine sehr negative Konnotation. Als Immobilieninvestor stellen Sie die Inflationskraft auf Ihre Seite. Wenn die Lebenshaltungskosten steigen, erhöhen Sie gleichzeitig die Miete. Die Darlehenszahlung ist fest und Sie zahlen das Darlehen jetzt mit "günstigeren" Dollars zurück. Die Inflation ist ein großer Verbündeter für schuldenfinanzierte Immobilien!

8) Rendite (passives Einkommen)


Eines der Hauptprobleme für Rentner besteht darin, mit ihren Investitionen eine angemessene Rendite zu erzielen. Immobilien bieten ein unglaubliches passives Einkommen, sobald die Note ausgezahlt ist.

9) Positiver Cashflow in der Zwischenzeit


Bis die Banknote ausgezahlt ist, bringt eine gute Miete immer noch mehrere hundert Dollar pro Monat in einen positiven Cashflow.

10) Hard Asset / Weniger volatil


Mit Immobilien haben Sie die Sicherheit eines harten Vermögenswerts, an dem Sie jederzeit vorbeifahren und ihn inspizieren können. Obwohl die Immobilienwerte steigen und fallen können, sind Immobilien in der Regel weniger volatil als andere Anlageklassen.

11) Eigentum frei und frei am Ende der Note


Wenn Sie außer der anfänglichen Anzahlung eine positive Cashflow-Miete haben, haben die von den Mietern eingezogenen Mieten alle mit der Immobilie verbundenen Kosten übernommen. Sobald der Kredit zurückgezahlt ist, haben Sie jetzt einen unglaublichen Cashflow-produzierenden Vermögenswert, an den keine Schulden gebunden sind.

12) Einfach zu refinanzieren


Da die Immobilienwerte im Laufe der Zeit steigen, sind Mietobjekte relativ einfach zu refinanzieren. Dies ermöglicht es Ihnen, Eigenkapital herauszuholen und es in andere großartige Immobilienmöglichkeiten umzuwandeln, sobald diese sich ergeben. Ihre anfängliche Anzahlung für die erste Immobilie könnte als Eigenkapital dienen, das Sie in viele andere hineinversetzt.

13) Timing


Bei Mietobjekten entscheiden Sie, wann Sie verkaufen. Dies ist für jede Strategie zur Steuerminimierung von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie den Zeitpunkt eines Verkaufs steuern, können Sie möglicherweise auch von enorm positiven Steuerstundungsprogrammen wie einer 1031-Börse profitieren.

14) Finanzielle Freiheit


Dies ist das ultimative Ziel und was all die harte Arbeit wert macht! Durch das langfristige Eigentum an Mietobjekten können Sie genügend passives Einkommen erzielen, um alle Ihre Lebenshaltungskosten zu decken. Sie haben keine finanzielle Notwendigkeit, an einem Arbeitsplatz zu arbeiten, und haben die Freiheit, Arbeit (oder irgendeine Tätigkeit) zur Erfüllung auszuüben.

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, kommen die Immobilienstruktur- und Steuergesetze Immobilieninvestoren wirklich zugute! Gibt es ein Wunder, warum all die erfolgreichen, vermögenden Geschäftsinhaber, mit denen ich in Kontakt kam, mit genutzten Immobilien als Instrument zur Vermögensbildung in Kontakt kamen? Immobilien sind wirklich ein erstaunliches Werkzeug, mit dem Sie Ihr Leben verändern können!

author-img
Mahmoud Sayed

Comments

No comments
Post a Comment
    google-playkhamsatmostaqltradent